Wie findet ihr den Liedtext von mir?

7 Antworten

Erstmal cool, es reimt sich alles und der Text macht Sinn!

Nun zu den Sachen an denen du noch was machen könntest:
Du hast jetzt 4 Teile, mit 4 verschiedenen Sprachrhythmen

Das heißt, es wäre schwer das in ein 0815 Song zu schreiben (Vers, Refrain, Vers, Bridge, Refrain, Vers, Refrain...)
Du hast im Grunde 4 Verse die je eine verschiedene Melodie/Rhythmus benötigen.
Da wäre eher das Thema Minnesang etwas. Also blödgesagt Musik ohne Refrain und mit durchgehendem Text ^^

Ich zerdrösel das mal n bisschen, also bitte nich böse sein. Nur ein Vorschlag

Wenn einer klagt, wenn einer sagt,
die Welt ist voll Probleme,
lach ich ihn aus und sag diskret: 

Nur ja nichts wichtig nehmen,
weil`s allen andern grad so geht. 


Wenn du dir die anderen Textteile anschaust, dann hast du hier einen Versteil zu viel... Man könnte es als Intro nehmen, dann muss aber in der Komposition darauf geachtet werden. Es wird einen Bruch geben müssen um den Rhythmus des eigentlichen Liedes vom Intro zu trennen.
Geht! passt :-)

Herz, Schmerz und dies und das ,
ach das ist uralt. 

Kuss, Schluss und sonst noch was,
das kennt mancher bald. 


Hier wäre der angedachte Platz für einen Refrain. Ich würde entweder das gedoppelte "Liebe, ja Liebe, die ist immer wieder schön" nehmen, oder, wenns textlich noch nicht reinpasst etwas mit dem selben Rhythmus und der selben Silbenanzahl ^^

Denn seit mehr als tausend Jahren, hat ein jeder mal erfahren, ganz ohne Liebe kann...
man nicht durchs Leben gehn. 

Hier evtl. wie oben noch ein Refrain

Und da hilft auch keine Reue,
man fällt immer rein auf Neue, 
--Hier fehlt eine Zeile--
Liebe, ja Liebe, die ist immer wieder schön. 


Liebe, ja Liebe, die ist immer wieder schön. 
Liebe, ja Liebe, die ist immer wieder schön.

Doch, an sich ne feine Sache! Evtl. kommst du ja an jemanden, der das ganze zu nem schönen Song mit Instrumenten zusammenschustert ^^

Könntest du mir einmal diese Verse genau erklären?

Herz, Schmerz und dies und das , ach das ist uralt.
Kuss, Schluss und sonst noch was, das kennt mancher bald.

Denn seit mehr als tausend Jahren, hat ein jeder mal erfahren,
ganz ohne Liebe kann man nicht durchs Leben gehn.
Und da hilft auch keine Reue, man fällt immer rein auf Neue,
Liebe, ja Liebe, die ist immer wieder schön.

Auf mich wirkt es widersprüchlich (oder soll das Sarkasmus sein?). Der Widerspruch liegt m. E. darin, dass die negativen Seiten (Trennung, an den falschen Partner geraten oder auf jemanden Falsches hereinfallen) erst angesprochen, dann wohl allerdings als Mittel verwendet werden, die Liebe dennoch als notwendig zu begründen (die entsprechenden Wörter, die das so darstellen, habe ich fett markiert).

Auf mich wirkt es also letztendlich so, als wäre es dir nur darum gegangen, Worte in ein leichtes Reimschema zu pressen, egal ob hinter dem Text dann ein logischer Sinn steht oder nicht.

Ansonsten wirkt es ziemlich kurz. Ich hätte schon erwartet, dass zumindest nach dem derzeitigen Schlussrefrain nochmal eine Strophe folgt. Ich würde also ein Schema S-S-R-S-R oder S-S-R-S-S-R-(R) wählen, letzteres eignet sich vermutlich besser für einen Song. Das S steht für Strophe, das R für Refrain.

PS.: Ich finde, irgendwie passen die ersten 2 Verse klanglich mit den folgenden Versen auch nicht so recht zusammen. Es ist im Stil nicht durchgängig.


0

Nicht überzeugend.   

Aber letzendlich spielt für das Endresultat auch die Musik eine Rolle.

Wenn man sich mal ansieht was für ein Mist heutzutage gesungen wird und trotzdem Leute hat denen es gefällt....sagt das alles.

Ich persönlich finden den gesamten Text zu kurz für ein Lied und den Refrain eintönig.

Suche traurige lieder bei denen man nachdenken muss?

Ich liebe halt seit ca. Zwei jahren einen Jungen und er liebt mich wahrscheinlich nicht...das soll jetzt auch gar nicht groß das Thema sein. Auf jeden Fall höre ich eben gerne so traurige Lieder die was mit Liebe oder (fragt nicht warum) selbsthass zu tun haben. Ich hasse mich nicht selbst, also keine angst. Ich liebe eben einfach einen jungen der mich schon oft verletzt hat (deshalb mögen ihn sehr viele nicht mehr, er macht es immer wieder, zb liebesbrief vorlesen) innerlich liebe ich ihn halt und hasse ihn zugleich. Ich kann es nicht beschreiben. Zwischenzeitig war ich auch in zwei andere jungs mal ne kurze zeit verliebt, und wenn ich mit denen ne beziehung einging, musste ich nach weniger als einem monat schluss machen, weil ich immer wieder an den anderen jungen denken musste. Im unterricht wurde ich auch schon oft von lehrern aufgefordert nach der stunde mal dazubleiben, weil ich im unterricht "immer in gefanken woanders sei" was auch stimmt. Ich denke immer über ihn nach. IMMER! Öfters fühle ich mich abends depressiv... ich fühl mich so kaputt und denke mir so "was bringt mir das alles?!"Ich bin halt einfach des öfteren mal traurig. Kennt ihr vielleicht solche lieder? Bei denen man einfach nachdenken muss

Damit ihr wisst welche art ich von liedern meine mal paar titel:

-sie wollte fliegen
-kennst du das
-schatten ohne licht
-die welt hat ihr die flügel gebrochen
-all of me
... und so weiter

Danke im voraus
Hoffe auf viele antworten
Lg <3

...zur Frage

Liebeskummer , 1. Kuss

Also.. Ich (W, 12 Jahre) hab vor knapp 2 Wochen über eine Freundin einen Jungen (16 Jahre) , nennen wir ihn M , kennengelernt. Wir haben uns auf Anhieb gut verstanden und auch Handynummern ausgetauscht und dann auch geschrieben. Und es war wirklich schön mit ihm zu schreiben und ich hab mich auch ein bisschen in ihn verliebt - allerdings hat er eine Freundin. Er war auch immer total lieb und so und ist dann auch mal zu mir gekommen mit einem Kumpel von sich und wir haben rumgealbert und alles und er hat auch die ganze Zeit meine Nähe gesucht und mich provoziert zum Spaß. Als er dann wieder gegangen ist haben wir wieder geschrieben und er plötzlich hat er geschrieben 'Ich hab dich heut fast geküsst :/' .. ich war auch erstmal geschockt weil er ist ja 4 Jahre älter. und er hat gemeint dass er mich küssen will es aber nicht kann wegen seiner Freundin. Dann hat er gesagt dass er auch Gefühle für mich hat aber auch für seine Freundin . dann hab ich ihn auch gesagt dass ich ihn liebe. Am nächten Tag bin ich dann zu ihm gegangen. Wir saßen auf seinem Bett und haben uns unterhalten und plötzlich hat er mich geküsst! Ich wusste erst gar nicht wie ich reagieren sollte weil es war auch mein 1. Kuss.. Auf jeden Fall ist es an dem Tag nicht bei diesem einen Kuss geblieben.. Als ich wieder nach Hause gegangen bin hab ich voll des schlechte Gewissen bekommen wegen seiner Freundin. Und hab ihn dann gefragt ob er die Küsse ernst gemeint hat und er dann so 'Ja ich hab es ernst gemeint ich will aber meine Freundin' .. ich wollte dann gehn und dann hat er mich angerufen und sich voll die vorwürfe gemacht und alles und ich hab nur geheult. :( Auf jeden Fall weiß ich nicht wie ich mich jetzt gegenüber M verhalten soll. weil ich will ihn nicht verlieren. Soll ich ihn nochmal auf die Küsse ansprechen und ihn fragen warum er das gemacht hat und so oder kommt das komiisch? :( Ich bin seit dem total fertig ess und trink fast nichts mehr und sitze nur noch in meinem Zimmer und weine. Habt ihr ein paar tipps gegen Liebeskummer? :( Danke schonmal im Vorraus für eure Antworten ..:) Lg maya2206

...zur Frage

sind da gefühle für mich?

Hallllo :D

Also wir kennen uns jz schon 7 Jahre, haben jz gerade nicht soo viel Kontakt, weil wir nicht mehr zsm auf die gleiche schule gehn, also wir haben unser abschluss. Und er frägt mich so oft, ob ich ein Freund hab oder ob ich single bin. Und ich steh auf ihn.. und das schon lange. wir waren früher mal zusammen das ist aber schon bissle her. Und jz bin ich 16 und er 17. Und ich weiß nicht, ob er auf mich steht odr vlt doch nicht. Ich war aauch vor kurzem bei ihm und wir haben ein film geschaut, da sind wir uns zwar näher gekommen, aber zum kuss kams nicht, weil sein bruder ihn gerufen hat, und wir als er wieder kam nur dicht nebeneinander lagen, aber nicht so schön wie davor.....

...zur Frage

Welche Lieder die euch sehr gut gefallen, konntet ihr eine Zeit lang nicht hören weil es Erinnerungen an eine Person hervorruft die sehr schmerzhaft war?

Wie z. B. einer Freundin ect.

Welche gibt es bei euch?

...zur Frage

Hat sie Angst mich zu treffen?

Hallo, ich bin fast 16 Jahre alt,männlich und halte seit ein paar Wochen Kontakt zu einem sehr schönem und vorallem netten Mädchen durchs chatten durch das Internet und durch SMS´s. So sie hat mir schon mehrfach geschrieben wie süß ich wäre und dass sie mich sehr mag, hinzu kommt noch dass wir bei jeder Nachricht ein Herz ,einen Kuss und ein "hdl(hab dich lieb)" hinzufügen. Sie hat mich gefragt ob ich mit ihr und ihrer Freundin nicht zsm ins Schwimmbad will weil die wohl gehen wollten, an dem Tag hatte ich aber keine Zeit,so.....dann hab ich sie gefargt ob wir nicht jetzt nächsten Montag ins Eiscafé wollen,doch da will sie schon wieder ihre Freundin mitnehmen,dabei will ich sie alleine kennenlernen......nimmt sie ihre Freundin vielleicht nur mit, weil sie alleine zu schüchtern ist? Ich habe diesen Verdacht, dass sie vielleicht in mich verliebt ist und sich nicht traut alleine, weil sie mir schon mehrfach Nachrichten geschrieben hat wie diese: "Hey hab grad an dich gedacht,ich hab dich lieb weil du immer so nett und lieb zu mir bist, schlaf schön :* <3 hdl." so.....wenn ich das erwider sagt sie immer wie süß ich denn nicht bin.....hat sie jetzt Angst mich alleine zu treffen? oder ist das Zufall? Möchte sie etwas von mir,oder bilde ich mir das nur ein weil ich sie so toll finde? Und was soll ich als nächstes machen,denn bisher kennen wir uns ja nur von Bildern durchs Internet und wir haben uns nur kurz mal am Anfang von allem (zu Ferienbeginn) gesehen in der Stadt...... Bitte keine Scherzantworten oder so,die werde ich melden weil das hier,wie ich finde,ein ernstzunehmendes Thema ist

Danke im Vorraus

...zur Frage

Suche ein Lied, um mich zu entschuldigen...?

Hey, ich hab dieses Wochenende einen Freund, der mir echt am Herzen liegt ziemlich hart verletzt. Klingt vielleicht bissi kitschig, aber jetzt will ich ihm ein Lied als Entschuldigung vorspielen. Hab mich bissi umgeschaut, aber ich find nur richtig schnulzige Lieder, wenn es darum geht sich zu entschuldigen. Ich hätte lieber ein Lied, das Ernsthaftigkeit, Offenheit und vor allem Ehrlichkeit ausstrahlt. Ein Lied, des nicht vor sich hinwimmert, sondern einem eher standhaft und direkt in die Augen schaut... Kennt jemand ein gutes?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?