wie findet ihr den King of Pop?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Für mich war Michael Jackson eigentlich immer nur ein ganz armer Junge, der es alles andere als leicht hatte in seinem Leben, aber zuteilen Geschichte geschrieben hat mit ein paar seiner Songs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

michael jackson ist unhatebar und einfach eine legende, eines der größten talente/genies ever und perfektionist bis zum schluss, respekt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur 2 OP's? Wahrscheinlich zwei OP's pro von dir genannter Phase.

Aber egal, du wolltest wissen wie man ihn fand. Ich fand ihn schrecklich in allen Belangen. Das wiederum ist egal denn wer ihn mag der mag ihn halt. Find ich auch in Ordnung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Romanojackson
30.06.2016, 12:01

ja das sagte er in sein interwiev 2002

0

Der sogenannte King of  Pop ist in meinen Augen ein zutiefst bedauernswerter Mensch gewesen, da er seit frühester Kindheit eine Rolle spielen musste.

Er hatte niemals eine Chance wirklich Kind sein zu dürfen.

So gesehen ist er eine Kunstfigur - ein Produkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?