Wie findet ihr den Beruf Kaufmann/- Frau - Bürokommunikation

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

wenn man sich einen Büroberuf vorstellen kann, kann man in dem Beruf glücklich werden. Oft sind aber der Betrieb und die Kollegen sehr entscheidend. Soll die Ausbildung bei der Arbeitsagentur erfolgen?

Schon ein Praktikum in dem Bereich gemacht? Ggf. in den Osterferien?

Ggf. einen Fragezettel für Donnerstag vorbereiten. Keine Fragen stellen, die im Internet beantwortet sind.

Gruß

RHW

Vollkommen überlaufen und nutzlos. Der Beruf Kaufmann für Bürokommunikation ist relatic neu und hat den Beruf des Bürogehilfen ersetzt. Du bist also einfach gesagt nur ein Kaufmanssgehilfe. Mit Realschulabschluss würde ich schon eher einen "richtigen" Kaufmannsabschluss anstreben, wobei diese Sparte grundsätzlich massiv überlaufen ist.

Sorry, aber über die Berufe musst Du Dich schon selbst informieren. Nur, weil andere sich in diesem Beruf wohl fühlen heißt das noch lange nicht, dass das für Dich etwas ist - und umgekehrt genauso.

der eine ist Glücklich , der andere nicht ,kommt immer auf den einzelnen Menschen an

Was möchtest Du wissen?