Wie findet ihr den Abschiedsbrief, an meine Ex?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich weiß nicht... ich weiß ja nicht was passiert ist und was sie momentan fühlt. Ich finde den Satz "Ich habe diesen Hass nicht verdient" nicht gut. Da würde ich mir denken: okay... und warum entschuldigst du dich dann, wenn du eigentlich eh nur sagen möchtest, dass ich dir unrecht tue? Ansonsten kannst du das schon so machen. Einige Komma und Rechtschreibfehler sind noch drin, die mich persönlich stören würden aber ich bin was sowas angeht auch immer sehr genau. Ich weiß, ich mache selbst Fehler, aber gerade bei Briefen und förmlichen Angelegenheiten ist mir das wichtig. Wenn es ihr nicht ganz so wichtig ist, sind das aber auch keine schwerwiegenden Fehler.

vRYAN 14.06.2017, 01:38

kann sein das 'unrecht ' großgeschrieben wird?

0
IamSecretly 14.06.2017, 01:41

Ja, das stimmt. Wie gesagt, ich weiß, dass auch ich einige Fehler mache. Ich kann sie selbst erkennen, wenn ich darauf achte. Ich hatte nur um diese Uhrzeit einfach keine Lust mehr meinen Text, der eigentlich nur helfen soll zu korrigieren, da es mir in diesem Fall nicht allzu wichtig war. Bei dem Abschiedsbrief habe ich das auch nicht speziell getan. Es gab nur einige Stellen über die ich "gestolpert" bin, deswegen habe ich das erwähnt.

0

Ich würde das "außer meine mutter" weglassen.
Ich mein, klar respektierst du sie auch, aber in einem Abschiedsbrief an deine Exfreundin haben deine Eltern meiner Meinung nach bichts zu suchen.

Ansonsten finde ich den Brief wirklich gut und emotional geschrieben.
Ich persönlich würde soetwas nicht schreiben; zu kitschig. Aber ich bin nicht du.
Und wenn das deine Art ist, ihr zu sagen, was sie dir bedeutet, dann ist das gut so. ^^

P.S.: Echt mutig, sowas zu schreiben in der Absicht, es auch tatsächlich zu 'verschenken'. :D

Hallo, versuche, diese Frage löschen zu lassen!

Du tust dir keinen Gefallen damit, etwas so Persönliches wie einen Abschiedsbrief von "Gott und der Welt" beurteilen zu lassen.

Ich finde es ein wenig zu Lang. Ich würde versuchen es ein Wenig zu kürzen.

Da es deine Ex ist und du schluss gemacht hast wird sie wahrscheinlich sauer auf dich sein, und wird es wahrscheinlich auch nicht komplett lesen.

So leid mir das tut, das schreiben zu müssen aber...das ist vollkommen übertrieben.

Was willst du denn damit bezwecken? Das derjenige/diejenige zu dir zurück kommt?

Wabbelelvis1 14.06.2017, 09:01

Es gibt kein Weg zurück für uns, durch die Umstände. Sie hat Ihren Panzer aufgestellt der Kälte und nichts an sich heran zu lassen. Sie darf vor niemanden in der Familie Schwäche zeigen...! Das ist der einzige Grund warum ich den Brief nicht abschicken sollte. Um sie auch zu schützen. Aber ich finde einfach keinen Seelenfrieden...Wenn Sie meine erste Gefühle nicht noch mal alle auf einem Blatt Papier stehen hat. Sie soll einfach wissen, dass ich immer trotzdem für sie da sein werde... Vielleicht Helfe ich ihr auch und sie fühlt sich genervt und kann mich noch etwas mehr hassen. Ihre Reaktion auf den Brief, werde ich ja eh nicht live mit erleben. Den Rest lenkt doch sowieso der liebe Gott :)

0
LolaLoveXD 15.06.2017, 04:11

Empfinde das trotzdem als vollkommen übertrieben. Und sagen das man für XY immer da ist geht auch in 1-2 Sätzen. Und wenn der Brief ihr nichts gutes tut sondern eher das Gegenteil erreicht, würde ich es erst recht unterlassen

0

Das ist so traurig.. was ist denn passiert ..

Wabbelelvis1 14.06.2017, 08:56

Trennung.....Da sie yezidin ist und ich deutscher. Es war keine gewollte trennung, sondern eine muss trennung. Ich habe es versucht zu akzeptieren sofort, so wie wir uns das auch vor genommen haben, wenn der Tag kommen sollte. Hat leider überhaupt nicht geklappt...Ich denke 24 h an Sie. Sie dagegen kann mit niemanden reden und hat keine Zeit Schwäche zu zeigen und bleibt kalt...Jetzt ist die Kontaktsperre eingetreten. Einen Text zu schreiben und Ihn den zu schicken, einfach nur damit sie alles weiß...Würde mir denke ich etwas helfen. Natürlich liebe ich Sie noch....Völlig klar. Aber damit umzugehen ist sehr schwer für mich.

0
oblossom 14.06.2017, 12:06
@Wabbelelvis1

Der Text ist gut. Ich finde auch, dass man solche Dinge erst einmal auf irgendeiner Art und Weise verarbeiten muss.. diese Form könnte dir dabei helfen. Lass dich nicht runterkriegen und keep your smile. Irgendwann kommt immer ein Abschied.. egal wo und wann. Wir sind Menschen und Menschen sind vergängliche Wesen. 

1

Also ich würde Kotzen wenn ich das lesen müsste zum abschied aber falls sie so kitsch zeug mag dann ist es gut.

Was möchtest Du wissen?