Wie findet ihr den 2er Split Trainingsplan. Zumindest die Aufteilung der Muskelgruppen (siehe Bild)?

 - (Sport, Fitness, Training)

4 Antworten

Merkwürdig ist vor allem Brust-Bizeps-Trizeps.

Es gibt Brust-Bizeps (Tag 1); Rücken-Trizeps (Tag 3), aber ein Tag dazwischen

oder Brust-Bizeps (Tag 1); Rücken-Bizeps (Tag 2), das ist Push-Pull

Somit Brust-Bizeps-Trizeps nicht häufig zu sehen, habe ich aber schon gemacht, wenn etwa vor zwei Tagen Rücken-Bizeps war, der Bizeps bis dann schon erholt, aber der Rücken nicht.

Besser eines dieser Varianten:

  • Ganzkörper (3x die Woche)
  • Push-Pull
  • Push-Pull-Beine
  • Oberkörper / Unterkörper
  • anderer Split

Dazu gibt es jeweils im Internet gute Trainingspläne.

Sorry, aber der ist ziemlich Mist.

Beim Rücken arbeitet auch der Bizeps mit, daher trainiert man die gemeinsam.

Gleiches gilt für Trizeps Brust und Brust.

Such im Netz lieber mal nach klassischem Oberkürper / Unterkörper Split (OK/UK) wenn du einen 2er Split willst.

Davon abgesehen empfiehlt es sich für Anfänger, der 3x die Woche trainieren will, einen Ganzkörperplan zu machen

Woher ich das weiß:Hobby – Seit min. 10 Jahren Kraftsport Praxis und Theorie

Ich würde Bauch bei beiden trainieren. 1-2x die Woche reicht für ein Sixpack nicht. Das muss schon 4-5x passieren. Kann man aber auch gut zuhause auf der Matte trainieren.

Also ich hatte vor den Trainingsplan 3x in der Woche zu Absolvieren. Soll ich dann Bauch bei beiden Einheiten trainieren?

0
@erdem09

Es reicht wenn du den Bauch bei einer Einheit drin hast, aber dann vllt mal 1-2 Tage auch zuhause auf der Matte ein Bauch workout durchziehst. Am Besten find ich das an den Ruhetagen nach dem Bein/Rücken/Schulter Split.

0

Blödsinn. Bauch muss man nicht wirklich intensiv trainieren. Der muss stabilisierend schon genug machen, wenn man die Grundübungen drin hat

Sixpack bekommt sowieso nur durch die Ernährung und nicht durch spezielles training

1
@LuckyJack1986

Mit intensiven und möglichst täglichen Bauchtraining bekommt man jedoch den richtigen Sixpack look. Dann platzen einem wörtlich die Bauchmuskeln raus. Ich hab das selbst mal 2 Monate durchgezogen (4-5 mal Bauch trainiert) und die Stärke der Bauchmuskeln die man damit Aufbaut ist absurd.

Wenn man wirklich was am Bauch erreichen will, kommste an 4-5x die Woche nicht vorbei. Das wird dir auch jeder Fitnesstrainer erzählen.

0
@SendNukesToYou

4-5x Bauchmuskeltraining in der Woche? Wenn du schon gut Austrainiert bist, einen niedrigen KFA hast und auf die Bühne willst um dein Sixpack zu zeigen. Dann vielleicht, ansonsten ist es absoluter Mist!

Wenn du ein gut aussehendes Sixpack willst:

  1. KFA runter (via Ernährung)
  2. Grundübungen absolvieren
  3. 2x die Woche Bauchmuskelübungen machen

Egal wie du trainierst, in 2 Monaten passiert nicht viel, vor allem nichts sichtbares. Wenn du dazu noch ordentlich KFA hast, erst recht nicht

0

Für wen ?? Der Anfänger sollte nicht splitten

Viel Erfolg

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Viele Jahre Bundesliga Gewichtheben/Studium

Was möchtest Du wissen?