Wie findet ihr das wenn man um seinen fetisch ausleben zu können Geld dafür zahlt?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich M/17 Habe mir Absatzschuhe bestellt für 50€. Stiefeletten bis über die Knöchel und 8 cm blockabsatz. Sind mein erstes paar. Möchte gerne die absatzhöhe steigern. Auf jeden Fall über 10cm. Möchte erstmal laufen können in den sexy stiefeln. Dann weiter steigern. Aber natürlich alles heimlich ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es etwas ist, wo man schwer jemanden findet der es freiwillig und gern mitmacht, finde ich ist nix dagegen einzuwenden wenn man dafür bezahlt.

Meist ist es besser die Dinge die uns reizen auszuprobieren anstatt uns immer fragen zu müssen wie das wäre.:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder wie er möchte.

Es braucht für keinen anderen in Ordnung zu sein, du musst dich (solange das Ganze legal ist) einzig und allein vor dir selbst rechtfertigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist sogar eine der sinnvolleren Ausgaben. 
Bevor man etwas unterdrückt und dann zickig wird. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sollte es nicht in Ordnung sein?

Langfristig kann man auch schauen, ob man einen Partner findet, der den Fetisch teilt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer bekommt das Geld ? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es dir das wert ist? Was haben andere darüber zu urteilen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum nicht, was ist es denn für ein Fetisch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?