Wie findet ihr das wenn er beim GV seinen Penis zeitig genug rausziehen soll, das er mir sagt, das er dann sein Sperma auf meinen Unterleib spritzen will?

10 Antworten

Möchtest Du "Rausziehen" (auch "Coitus Interuptus" genannt) als Verhütungsmethode einsetzen? Das ist erstens ein Glücksspiel und zweitens für Euch beide ziemlich ungeil, da es für den Mann ein hohes Maß an Konzentration erfordert rechtzeitig rauszuziehen - und für Dich bleibt die Anspannung, ob er nicht doch "Mutter Natur ihren Lauf lässt...". Guter Sex geht anders... .

Die Verhütungswirkung ist selbst bei voller Konzentration zweifelhaft, da bereits das Präejakulat (aka "Lusttropfen") befruchtungsfähige Spermien enthalten kann. Du kannst also auch schwanger werden, wenn er NICHT in Dir kommt!

Verhütest Du mit der Pille oder anderen zuverlässigen Methoden? Dann ist das vielleicht eine nette Spielerei, wenn ihr auf das Herumkleckern mit Sperma steht, was leider in Pornofilmen ziemlich überstrapaziert wird. Dort wird der sog. "Money Shot", bei dem das Sperma meist auf dem Körper der Frau landet, aber nicht gezeigt, weil es für sich die Beteiligten so toll anfühlt, sondern um den zuschauenden Mann durch diesen Schlüsselreiz ebenfalls zum Abspritzen zu bringen!

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Hallo Marcellina01

Der Koitus  interrruptus  ist  als Verhütungsmethode   als  sehr  ungeeignet einzustufen.  Schon  vor dem  eigentlichen  Samenerguss  kann  der  Mann unbemerkt  und  unkontrolliert  geringe  Mengen Flüssigkeit  mit  befruchtungsfähigem   Samen abgeben. 

Samen,  der an  die  Schleimhäute des  weiblichen  Geschlechtsorgans  gelangt,  kann  für eine  Schwangerschaft  bereits  ausreichen.  Daher  ist bei  dem  Samenerguss außerhalb  der  Frau darauf  zu  achten, dass  keine  Samen in  die   Nähe   der  Scheide gelangen  –  auch  nicht  über die  Hände.

http://www.netdoktor.at/sex/verhuetung/coitus-interruptus-5448">http://www.netdoktor.at/sex/verhuetung/coitus-interruptus-5448

Liebe Grüße HobbyTfz

"Wie findet ihr das ..."

"Hey, ich habe heute einen Jungen kennengelernt mit dem ich gerne Sex
machen würde. Als ich ihm gesagt habe das ich vielleicht Interesse hätte
mit ihm was zu machen wenn er seinen Penis, bevor er kommt, vorher
zeitig rauszieht."

Ich finde das seltsam, dass du heute einen Jungen kennengelernt hast und ihr euch bereits darüber austauscht, wie ihr wohl Sex miteinander haben wollt.

Wie wärs erstmal mit Kennenlernen? Nachname? Was machst du so? Wo wohnst du? Was sind so deine Hobbys? ...

Kann man doch alles mal ansprechen, bevor man sich dem überaus wichtigen Thema widmet, wo er denn dann hin "spritzen" will.

Soll er vorher rausziehen oder kann er ihn drin lassen?

Ich nehme ab Januar die Pille und ab dann wenn sie wirkt möchte ich gerne mit meinen Freund GV haben. Nun ist die Frage ob er dann in mir spritzen darf oder ob es sicherer währe was das Schwangerschaftsrisiko angeht wenn er ihn doch davor rauszieht. Ich weiß das die Pille dafür da ist das sie davor schützt trotzdem möchte ich doch Gewissheit haben. Dumme Kommentare könnt ihr euch sparen 😉

...zur Frage

Meine Freundin war bei mir und ich bin beim GV zu früh gekommen, muss ich jedesmal länger durchhalten bis sie kommt?

Sie hat deshalb heute keinen Orgasmus gehabt. Sie hat dann noch versucht ihn steif zu massieren, aber ausgerechnet heute wollte es mit dem Penis nicht mehr werden. Mir war es auch richtig peinlich weil ich auch das geile Gefühl nochmal haben wollte wenn er in ihrer Vagina drin ist, ihr weißt schon wie ich das meine. Sie selber sagt das wäre nicht so schlimm weil das passiert ist und jeden Tag kann auch nicht die Sonne scheinen.

...zur Frage

Geschlechtsverkehr mit Pille, aber ohne Kondom?

Hallo erstmal, also ich nehme schon seit ungefähr 1 Jahr die Pille. Ich und mein Freund haben bisher, trotz Pille, ein Kondom benutzt. Jetzt wollen wir es auch mal ohne Kondom Spaß haben...Das ist kein Problem und ich weiß auch dass die Pille sicher genug ist.. Meine Frage ist jetzt, darf er in mir drin abspritzen? Passiert dann nichts, also kein Risiko auf Schwangerschaft ? Oder ist es eigentlich gleich ob man es drinne abspritzt oder zum Schluss rauszieht?

Danke im Vorraus :D

...zur Frage

Sperma aus dem Kondom gekommen - was soll ich machen?

Hallo, Ich bräuchte euren Rat. Ich (m,18) hatte vor 1 Tag GV mit meiner Freundin. Wir haben als Verhütungsmittel ein Kondom benutzt (sie nimmt nicht die pille), nach einiger Zeit bin ich in ihr gekommen und sie hat es glaube ich nicht gemerkt. Ich habe deshalb weitergemacht und mein Penis wurde auch nur etwas schlaff aber das Kondom hat trotzdem weitergehalten? Nach ca. 5 min habe ich es aufgegeben weiter zu machen und bin ins bad gegangen um das kondom abzuziehen. Mir ist aufgefallen das mein sperma im reservoir war .jedoch war mein penis unten an der Wurzel sehr feucht und glitschig. Jetzt stelle ich mir ständig die frage ob doch etwas sperma aus dem kondom raus gekommen ist und ich das in meine Freundin eingeführt habe.. Ich weiß jetzt auch nicht was ich machen soll und meine Freundin weiß auch nihts davon.

Bitte um eine schnelle Antwort oder Rat. Danke im voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?