Wie findet ihr das Verhalten dieses Betriebs?

6 Antworten

Wenn die Kritik nicht sachlich formuliert ist, sondern als Beleidigung und Gepöbel oder wenn es ganz offensichtlich in Richtung bewusste Rufschädigung geht (z. B. Ein "Kritiker", der offensichtlich unter mehreren Accounts auftritt, dann ist das völlig in Ordnung.

Prinzipiell ist sowas natürlich ein schäbiges Verhalten, andererseits darf man Google Bewertungen nicht zu ernst nehmen. Positive Bewertungen sind sehr oft gekauft und negative Bewertungen stammen manchmal einfach von frustrierten Kunden und entsprechen nur teilweise oder gar nicht der Wahrheit.

jeder hat das Recht, diffamierende Beiträge löschen zu lassen.. auch Wahrheiten kann man sachlich ausdrücken..

Wieso gehst du davon aus, dass sie diffamierende waren und nicht sachlich waren?

0
@Babycoon

weil ich auch bei Google unterwegs bin. und was man da so alles liest.. über andere sozialen Netzwerke wird dann zur Hetze aufgerufen, und Leute, die noch nicht einmal in diesem Betrieb waren, schreiben irgendwelchen zusammengewürfelten Mist, weils halt einfach cool ist, seinen Senf abzugeben

3

Dieses ganze "Bewertungssystem" wird nun mal sehr häufig dazu missbraucht, Rachegefühle auszuleben, oder einfach einem anderen etwas schlechtes vorzuwerfen.

ich bin eh der meinung das viele firmen sich gute bewertungen auf google selbst verpasst oder kauft?

bin gar nicht sicher ob ein unternehmen google bewertungen selber löschen kann

Was möchtest Du wissen?