Wie findet ihr das mit 14,15 Jahren als Junge seine erste Beziehung zu haben.Und sowas wie küssen erst mit 14,15?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ganz normal. Hatte meinen ersten Kuss auch "erst" mit 15. Ergibt sich halt dann, wenn es soweit ist. Man hat sein ganzes Leben für sowas Zeit und es ist wirklich egal, wann man denn jetzt seinen ersten Kuss/sein erstes Mal usw. hatte. Wenn man vorher noch nie die Gelegenheit hatte bzw. vorher noch nicht soweit war, ist es eben so. :)

Kommentar von xfragez
20.03.2016, 10:59

Für mich ist das auch garkein Problem wenn ich ihn mit 16 oder so habe. Aber wenn ich mit einem Mädchen zusammen komme die schon viel Erfahrung hinter sich hat. Und ich kann das küssen und so nicht... Dann...dann ist das auch iwie komisch.

0
Kommentar von Problemfrage102
20.03.2016, 11:02

Ist es wirklich komisch? - Niemand wird jemanden böse sein, wenn man noch nie geküsst hat. Vielleicht sollte man das vorher mit seinem Partner absprechen. So war's auch bei mir. (Beide unerfahren) Und unser erster gemeinsamer Kuss war dann sehr tollpatschig und affig, aber süß.

0

Also ich fände es echt Toll ... Mal ein Junge der nicht sooo Frühreif ist :D

je nach Reife der Person aber 14 ist meistens zu früh

Ganz schön aufregend wenn es sich um eine weibl. Beziehung handelt. Mädchen mögen es auch wenn man eine gute Beziehung zu ihnen aufbaut.

Es gibt Mädchen und Jungs dir ihren ersten kuss erst mit 16,18 ,.. Haben und ihre erste bz überhaupt erst später..

je jünger desto intensiver, je ätler desto vernünftiger

Ich hatte mit 15 meine erste Freundin (hat 1 Jahr gehalten).

Was möchtest Du wissen?