Wie findet ihr das Lied?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, das ist ein gutes. Es hat etwas Orchestrales, weil wir hier das tragende Cello, dazu eine gespielte und gezupfte Violine haben. Wir haben zwei Sprachen und zwei Stimmen, gesungen und gesprochen, sodass auch bei den Vocals eine gewisse Abwechslung herrscht, ohne dass die "Autorität" der Hauptstimme gebrochen wird.^^ Was da in Französich erzählt wird: Keine Ahnung.

Lyrics: Das Lied hat eine Botschaft; das lyrische Ich (1) will "Achilles" dazu bewegen, nicht Selbstmord zu begehen, nicht vom Dach zu springen. Zwischendurch gibt es aber auch den Perspektivwechsel, als die innere Stimme jenes Achilles zu Wort kommt und ihn auffordert, jetzt zu springen.

Die Moral am Ende besagt, dass man mutiger ist, wenn man weiterlebt und sich dem Leben stellt.

Wenn dir diese Art Musik gefällt, kannst du vielleicht auch mit The Divine Comedy (Neil Hannon) etwas anfangen, die nicht immer ernst, aber mit ernsten Hintergründen die Welt kommentieren:

https://youtu.be/sSmmsqknZ6M?t=2240

Hi, RammWild! Das klingt sehr schön, ich mag das. Allerdings ist es für 7 Minuten dann doch etwas zu lang ausgefallen, bei 4 - 5 wäre es super, aber so längt es sich etwas.

Aber doch, schönes Ding. Gruss

Hört sich gut an, habe aber das Gefühl das schon Mal irgendwo gehört zu haben.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Nice! Ist halt eine bekannte Melodie aus dem 17.Jahrhundert und schon hunderte Male benutzt! Immer wieder schön zu hören, dass es soviele Varianten davon gibt.

https://www.youtube.com/watch?v=AWAsI3U2EaE

Woher ich das weiß:Hobby – Bin seit 30 Jahren in der Musikszene tätig.

Was möchtest Du wissen?