Wie findet ihr das Lehrerraumprinzip?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

also ich find das scheizze... ein Klassenraum ist schon wichtig! Außerdem müssen dann fast 30 Schüler jede Stunde den Raum wechseln- voll umständlich, da sollten sich liber die Lehrer bewegen! Es reichen Fachräume z.B. für Bio, Chemie, Physik, Musik,.. völlig aus!

gebe ich Dir Recht. Ich finde ein eigenes Klassenzimmer auch besser. Das hat man ev. auch individuell gestaltet und man fühlt sich in einem Raum, in dem man sich meist befindet (außer Physik etc.) einfach "heimischer" und wohler.

0

Wenn ich mir vorstelle, was manche Lehrer an Material von Klassenraum zu Klassenraum schleppen müssen, halte ich diese Variante für sinnvoll.

Außerdem sollte es selbstverständlich sein, dass man einen Raum so verlässt, wie man ihn vorgefunden hat und seinen Müll in den Papierkorb befördert.

ja klasse, aber die 30 Schüler müssen nichts mitschleppen oder wie!!??

0
@girl91

Im Vergleich zum jeweiligen Lehrer müssen sie vermutlich weniger mitschleppen.

Bei diesem Raumprinzip sollten sie dann allerdings jeder einen eigenen Spind oder Schrank haben.

0

stimmt... Schüler sind hoffnunfgslos überforderte Menschen. Deshalb auch der Schülerstreik nächste Woche. Es wird unter anderem gefordert: Abschaffung aller Kopfnoten! Faule, störende Menschen sind ohnehin schon arm dran, da muss mans ihnen nicht noch schwerer machen. Außerdem: Kein Leistungsdruck in der Schule! Genau!!! Niemand will etwas leisten müssen, Schüler bilden da keine Ausnahme. Noten sollten nach dem System [1;2;1;2;1;2] vergeben werden. So entsteht kein Leistungsdruck. Außerdem sollten die Noten auch nicht an die Anwesenheit gekoppelt sein...das setzt einen ja wieder unter Druck.

was fürn schülerstreik ?^^ wir schüler haben doch garnicht das recht auf streiken

0
@xXLeniiXx

stimmt das haben Schüler nicht... zumindest diejenigen die in SK nicht aufgepasst haben. Der Gesetzgeber will es leider so dass im Prinzip jeder das Recht hat zu streiken bzw. seinem Arbeitsplatz zum Zwecke einer Kundgebung und Meinungsäußerung fern zu bleiben. unter http://www.schulaction.org findet man Infos zum bundesweiten Schulstreik.

0

du hast recht.....warum müssen die Schüler alles selber machen...

Die Leher könnten ja auch die Klassenarbeiten für euch schreiben, was hältst du davon?

Was möchtest Du wissen?