Wie findet ihr das Kevin Owens WWE Universal Champion ist?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Kevin Owens den Titel gewinnen durfte ist super. Er ist ein großartiger Entertainer, super Techniker und einfach ein Kompler Athlet.
Wenn die Reigns den Titel wieder gegeben hätten, hätte ich meinen Fernseher zerschlagen und die komplette Hoffnung verloren, dass die dort endlich mal einsehen, dass keiner Reigns als Champ sehen will und der Typ einfach nervt. Aber ich wurde nicht enttäuscht.

Das was du als unfair bezeichnest ist halt die Rolle des Heels, die sollen genau diese Reaktionen hervorrufen. Aber wenn du weißt das es Show ist, wieso regst du dich dann darüber auf?
Dann solltest du lieber froh sein das es so gekommen ist, wie es ist :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MetalRules
30.08.2016, 22:10

Kompletter

0

Ich finde es toll, dass du so viele Emotionen beim Wrestlingschauen hast: Bewahre dir das :)

Ja, das war schon ein richtig unerwarteter Twist mit Triple H. Reigns hätte den Titel nicht gewonnen, die WWE hätte sich schämen müssen wenn er in der aktuellen Situation Champion geworden wäre.

Kevin Owens geht als Champion mehr als in Ordnung. Ein Top-Wrestler, den ich schon seit Anfang/Mitte der 2000er-Jahre (damals noch als Kevin Steen) in den Indies verfolge u sogar das Vergnügen hatte, ihn vor wenigen Jahren bei einer wXw-Show in Oberhausen live zu treffen u ein Foto mit ihm zu machen... das heißt zwei Fotos, da Kevin meinen Kumpel, der es geschossen hatte darauf hinwies, dass auf dem ersten Bild definitiv sein Finger auf dem Foto zu sehen sein wird :D Sehr netter Mensch, der wohl nie damit gerechnet hätte, dass er überhaupt mal im Fokus der WWE stehen würde, geschweige denn dort Champion werden könnte. Ich gönne es ihm von ganzem Herzen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leoniesell
08.09.2016, 20:46

Ich habe mich sehr über deinen Kommentar gefreut :)

In echt sind alle Wrestler total nette und liebe Leute den Charakter bekommen sie ja auch meist vorgeschrieben wenn man sich mal Interviews anschaut sind sie alle total nett :) 

0

Du nimmst das viel zu ernst.

Ich denke mal, dass das kurzfristig auf ein Match zwischen Triple H und Seth Rollins und eventuell langfristig auf eine Shield-Reunion hinausläuft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Leoniesell!

WWE ist zu 100% Theater, da gibts kein unfair oder fair. Alle Shows sind bis aufs Kleinste inszeniert und vorher geprobt worden. 

-D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leoniesell
30.08.2016, 21:50

Ich weiß trotzdem finde ich es dumm wie WWE das gemacht hat weil es irgendwie keinen Sinn ergibt was Triple H da gemacht hat und wofür 

0

Was möchtest Du wissen?