Wie findet ihr das ,dass eine Frau redet?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hahaha pass auf cooler00, hier prasselt gleich ein Shitstorm von Harcore-Emanzen auf Dich los. "Wie kannst Du böser Bengel es wagen zu sagen, daß Dir ne Frauenstimme beim Fußballkommentieren nicht passt. Du Neandertaler musst Dich unserer Meinung beugen." ;-)

Nein! Musste nicht!

Du kannst auch schreiben "Ich mag es nicht, wenn Männer im Supermarkt an der Kasse sitzen". Das würden se auch auf ne krude Art und Weise auf sich beziehen. ;-)

BTW: Ich mag's auch nicht. Also beides.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mich stört es gar nicht und mir ist es eben auch gar nicht sonderlich als etwas Besonderes aufgefallen.

Das liegt wahrscheinlich daran, dass ich im Radio seit vielen Jahren die
Stimme von Sabine Töpperwien in der WDR2-Bundesligakonferenz gewöhnt
bin.

Und Frau Neumann redet sicher nicht so viel Stuss wie manch männlicher Kollege von ihr.. da muss ich nur an den Bela denken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegen die Kommentatorin wird derzeit sehr viel Stimmung gemacht im Internet. Da finde ich dich deine Frage jetzt auch nicht besonders anders.
Blaming aufgrund von "Frausein" ist 2016 wohl der Trend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Finde das nicht ungewöhnlich. Es gibt ja auch Frauen die sich für Fußball interessieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo cooler! Grundsätzlich habe ich nichts dagegen Aber das war eher daneben. Kein Herzblut - kein Temperament. Es fehlt etwas. Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bin selbst ein Mädchen, finde es aber auch etwas ungewohnt, wenn eine Frau das Spiel kommentiert, da man häufiger Männer als Kommentatoren hört..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ähm......Sollten Männer -deiner Ansicht nach-  beim Frauenfußball reden dürfen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Frau redet ? Das finde ich sowas von schier unglaublich... Geht gar nicht !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frauen haben sicherlich nicht weniger Ahnung von Fußball als Männer, das Reden können Frauen ohnehin ganz gut. Trotzdem muss ich dir Recht geben, es ist ziemlich ungewohnt. Qualitativ kann man nichts sagen, hab ich schon etliche Männer im TV gehört, die deutlich mehr Schwachsinn in einem Spiel erzählen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lainwolke
17.06.2016, 16:37

Bullshit

0

Es kommt nicht auf das Geschlecht an, sondern auf die Qualität des Geredes. Und die ist leider bei der Kommentatorin des ZDF sehr schlecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?