Wie findet ihr Crossfit(hat ja nicht überall den besten Ruf)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bezeichnen wir Crossfit mirt dem übergeordneten Begriff Functional Training.

Functional Training ist so mit die effektivste Art, zu trainieren.

Natürlich ist alles nur so gut, wie dies mit Augenmaß betrieben wird.

Kontraproduktiv sind zu rasche Intensitätssteigerungen und zu hohe Tariningsvolumina.

Es sollte stets zwischen den WOD eine ausreichende Regenerationsphase liegen, in der sich der Körper auf die nächster Herausforderung einstellt.

Die WOD kannst Du Dir leicht selbst zusammenstellen, wenn Du einem Grundmuster folgst:

1. Erwärmung

2. Kraft- oder INTENSE-Teil, oft als EMOM ausgeprägt

3. Kraftausdauerteil, meist als RFT, AMRAP oder Tabata ausgeprägt

4. Kardioteil (optional), da oft schon punktuell in Punkt 3 enthalten

5. Cooldown

Dabei sollten alle Muskelgruppen ihr Fett wegbekommen, der Schwerpunkt muss auf den großen Muskelgruppen (Beine, Rücken, Brust) liegen.

Günter


Besser als nichts ^^

Man hat aber eine höhere Verletzungsgefahr als beim normalen krafttraining. Aber wichtig ist dass es dir Spaß macht.

Was möchtest Du wissen?