Wie findet ihr bei Treffen mit Mädels eine erotische Ebene?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In dem ich zum Mädchen werde, durch ihre Augen sehe, mit ihren Verstand denke und mit ihren Herz fühle. Dabei verlasse ich alle Mutmaßungen die (nur) mit mir selbst zu tun haben, und versetze mich gezielt in eine Person, jenseits meiner eigenen Wünsche basierend auf den Weg, etwas (nicht) zu werden durch strategisches denken. Denn das zeugt davon, das ich mich selbst verstellen müsste, um ein Ergebnis zu erreichen in einer Person, die ohne gezielte Manipulation nicht auf einen Nenner kommt, denn ich zusätzlich für Nötig erachte anzustreben, obgleich er auch nicht sein darf. Und das zeugt ebenfalls von der Reflexion, andere Menschen ebenfalls die Macht zu geben, mich manipulieren zu dürfen/müssen, damit ich nach ihren Wünsche etwas tuen was ich sonst nicht tuen würde. Das gibt einem Klarheit, um es anders auszudrücken, weil du loslässt den anderen zu deinen eigenen Begehr zu verehren, und ihn/sie in die Arme nehmen zu können, und durch ihre Interessen und Wünsche dein Glück zu empfinden. 

Aber Vorsicht, man sollte den Hintergrund dahinter erkennen, warum jemand etwas tut. Also die Beweggründer erspüren, ob die Anziehung aus reiner Wunsch diesen Moments, oder mit Erwartungen und stillen Vereinbarungen getroffen werden, die dich in ein Verhaltensmuster beschränken (wollen), wie du wohl sein wirst/sollst neben diesen Ereignis.

Somit sind viele Mädchen auf einen sexuellen Nenner, aber nur wenige sich allein darauf beziehend, vor allem dieses Erlebnis ohne Kleingedruckten zu genießen. Dies zeugt ebenfalls von ihrer Angst, eine sichere Zukunft zu haben, wo es doch keine Zukunft gibt. 

Sprachliebhaber 18.07.2017, 21:17

Klingt hoch interessant. Ich habe aber null verstanden. Viele Frauen sind verzweifelt weil sie doch selber nicht wissen was sie wollen. Gedanken und Gefühle total durcheinander. Und in so eine Person reinversetzen um eine erotische Stimmung zu erzeugen? Ist es nicht besser gerade NICHT wie ein Mädel zu denken und fühlen, sondern wie ein MANN, der das Mädel symbolisch an die Hand nimmt und zum Glück und führt? 

0
MindFlower 18.07.2017, 22:02
@Sprachliebhaber

Du hast immer noch deine Gefühle, und auf welche Welle du reiten willst. Und hast immer noch die Entscheidung, welches ihrer Spiele wunderbar sind und welche hoch komplex und zweckentfremdet sind anhand das, was sie wirklich fühlen und wollen. Denn es ist dieses zick zack denken, statt gerade aus darauf zu zu gehen, was ihren Gefühlen und Selbstformulierten eine Weite gibt, die gar nicht notwendig ist . 

Es ist der Gedanke, dass sie jenen Grund brauchen, das sie jene und diese Form in der Welt heraufbeschwören müssen, um dies oder das zu sein. Wo doch die Formulierung der Notwendigkeit diese Geschichte zu folgen nicht de Zweck entspricht, das Ergebnis auf einfachste weise zu sein, in dem man die Formulierungen in ruhe lässt, und ihnen allen den Zweck verspricht genau das bereits zu sein. Dazu muss man sich aber eingestehen, es falsch verstanden zu  haben, was einen durch aus den Verstand verlieren lässt, wozu aber nicht jeder bereit ist. Vorsicht und Achtsamkeit sind hier gefragt, um nicht ihren Sinn zu verschlingen, wenn sie ihn nicht verschlungen haben wollen.  

 

2
Sprachliebhaber 19.07.2017, 00:04
@MindFlower

Also das heißt sich nicht von den Äußerungen oder Verhaltensweisen der Mädels abhalten lassen sich ganz auf seine eigenen Gefühle zu verlassen und wenn die Lust nach Nähe und Zärtlichkeit da ist sie einfach berühren etc.??? 

0

Mach ihr ein paar Komplimente, um erstmal auszutesten wie sie darauf reagiert. Nachher will sie gar nichts von dir und das wäre peinlich einfach drauf los zu gehen.

Flirte mit ihr, schicke ihr zweideutige Andeutungen und hör ihr zu, lächle viel und geb ihr das Gefühl, dass du sie willst und nur sie. Dann wird's klappen

Sprachliebhaber 18.07.2017, 20:41

Irgendwie scheint bei mir der natürliche Instinkt zum Flirten zu fehlen. Ich weiß in etwa was du meinst. Witzeleien, sich necken, berühren,... Mir ist das vollkommen fremd. Ein Plan nützt eigentlich ja auch nix, weil jede Situation ja individuell ist und ich dann nicht spontan regieren kann. 

1
SchuelerinNN 18.07.2017, 20:45
@Sprachliebhaber

Du kannst mit einer Freundin/ einem Freund das flirten üben. Ich habe von Natur aus ein Gespür zum flirten, selbst wenn ich es nicht möchte. Aber so schwer ist es nicht. Übe ganz grob, dann kann nichts schief gehen. Und berühre ein Mädchen nur, wenn sie dir näher kommt und offener gegen über dir wird.

2

Müssen eigentlich alle Frauen heiß gemacht werden oder gibt es welche die sofort geil werden wenn sie ihrem Typ Mann begegnen? 

SchuelerinNN 18.07.2017, 20:46

Kommt drauf an. Willst du ein anständiges Mädchen abführen oder eine, die mit (fast) jedem männlichen Typen was hat/hatte.

0

Was möchtest Du wissen?