Wie findet ihr Annegret Kramp-Karrenbauer (POLITIK)?

Das Ergebnis basiert auf 19 Abstimmungen

entsetzlich 63%
ganz okay 37%
gut 0%

2 Antworten

ganz okay

Ich kann sie nicht einschätzen. Sie hat einige unglückliche Äußerungen getätigt, worauf die Presse alles von ihr durch den Kakao zog, wie ein Journalist selbst zugab. Immerhin hatte Sie mal hohe Zustimmungswerte

Wikipedia: Im Dezember 2017 hielten bei einer repräsentativen Forsa-Umfrage 45 % der CDU-Mitglieder Kramp-Karrenbauer für geeignet, Angela Merkels Nachfolgerin zu werden. In der Umfrage folgten mit 43 % Julia Klöckner, Jens Spahn mit 36 %, Ursula von der Leyen mit 31 % und mit jeweils 28 % Peter Altmaier und Armin Laschet.[3]

Interessant, wo damals Armin Laschet stand. :)

ganz okay

AKK, mag vielleicht keine ideale Bundeskanzlerkandidatin gewesen sein.

Aber sie ist eine fähige und sehr fleissige, engagierte Politikerin.

Entsetzlich ist wirklich voll daneben.

Das ist nicht erwachsen, so etwas zu schreiben.

Was möchtest Du wissen?