Wie findet ihr Annegret Kramp-Karrenbauer als Verteidigungsministerin?

Das Ergebnis basiert auf 27 Abstimmungen

Grottenschlecht 33%
Mittelmäßig 22%
Schlecht 15%
Gut 11%
Verdammt gut 7%
Keine Ahnung, kenne mich damit nicht aus. 7%
Interessiert mich nicht. Soll sie machen, was sie will! 4%

10 Antworten

Schlecht

Arbeitsminister, die nie gearbeitet haben.

Verteidigungsminister, die nie Soldat waren.

Verkehrsminister, die nie Busse, Bahnen, Motorräder, Fahrräder usw. benutzen.

....

Man kann noch so viele Reports und Statistiken usw. lesen, bei vielen Dingen braucht man trotzdem einfach ERFAHRUNG, um sie richtig zu machen.

Grottenschlecht

Den Mindestanspruch den ich an einen/eine Verteidigungsminster/in stelle, ist eine Grundahnung vom Fach. Diese Grundahnung kann ich schon seit Jahren nicht mehr bei den ernannten Ministern oder Ministerinen finden.

https://de.wikipedia.org/wiki/Annegret_Kramp-Karrenbauer

Mittelmäßig

Sie hat nichts verschlechtert. Das ist wohl heutzutage der Anspruch an ein Ministeramt.

Unter der Prämisse das sie völlig ohne Vorkenntnisse in Sachen Bundeswehr das Amt bekleidet, macht sie keinen schlimmen Job.

Gut

Wäre Sie tatsächlich soo schlecht wäre Sie es ja nicht geworden bzw wäre nicht in dieser Position.

Skandale können aber noch kommen - genau soo Fehlentscheidungen.

Grottenschlecht

Wie so viele Minister, die in ihrem Ressort noch nicht mal Grundkenntnisse vorweisen können und nur aus innerparteilichen Überlegungen auf Pöstchen gehievt werden.

Was möchtest Du wissen?