Wie findest du meinen Text zu Meine erwartungen an das Praktikum

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Öhm,

ziemlich langweilig und nichtssagend!

Ich kann aus deinem Text noch nicht einmal erahnen, in welchem Bereich du dein Praktikum machst.

WAS willst du da lernen?

Warum erwartest du nicht, dass die Arbeit leicht sein wird? Machst du dein Praktikum bei einem Handwerker und erwartest, dass du viel körperlich arbeiten mußt?

Wie wirst du dir Mühe geben?

usw.

Wie gesagt, ein nichtssagender 08/15 Text, der eigentlich nur widerspiegelt, dass du dich inhaltlich mit dem Praktikum nicht wirklich auseinandergesetzt hast.

October

Ich finds ganz gut ;)) nur meine Lehrerin ist immer ausgerastet als sie gelesen hat "das die Mitarbeter nett zu mir sind" ^^

Im Grunde gut, aber es hört sich so schnell gemacht an. So "abgehakt, nun kommen wir zum nächsten.."

Super. Du hast deine Anforderungen und versprichst auch gutes von dir. Mir fällt nichts "Falsches" ein.

...eine gute Praktikanten in Erinnerung haben.

...einen gute Praktikanten in Erinnerung behalten.

Ansonsten relativ gut, etwas kurz, aber es kommt ja nicht auf die Größe an ;)

Verdammt!!!

...einen guten Praktikanten in Erinnerung behalten.

0

ist das eine hausaufgabe?

du sprichst nur von dir und was du erwartest.

na ja, es gibt halt komische lehrer fernab der realität.

habe ich recht, oder etwa nicht? kein betrieb erwartet eine selbsteinschätzung von einem praktikanten.

Soll ich noch was dazu schreiben

Was möchtest Du wissen?