wie finden suchmaschinen so schnell die ergebnisse?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

die Sucherergebnisse werden nicht direkt aus dem "Internet" ausgelesen, sondern aus der Datenbank der Suchmaschinen... die Suchmaschinen haben sogenannte "Bots", die das Internet durchforsten und Webistes Indexieren. Und eine Suchanfrage liefert dann eben nur die Ergebnisse des Indexes.

Will heissen: angenommen du hast ne Website die noch nicht indexiert ist oder gar das Metatag drinn hat, dass es den Suchmaschinenbots verbietet die Website zu durchsuchen, landet die Seite nie in einem Suchergebniss einer Suchmaschine.

Die haben eine eigene Liste auf dicken fetten Servern. Das ist alles.

cheater67 16.10.2010, 14:21

haben die das ganze internet abgespeichert?

0
seFIST 16.10.2010, 14:24
@cheater67

nein... da werden nur die Tags und eventuell ein Inhaltsverzeichnis gespeichert und diverse Werte die die Relevanz einer Seite bestimmen.

und je nach schätzung sind nur etwa 5 bis 10 Prozent des Internets wirklich von Suchmaschinen erfasst - der rest ist für Unkundige nicht wirklich zu finden

0

In dem Moment, in dem du deine Frage eintippst, schickt Google seine thailändischen Zeitarbeiter los um zu recherchieren. Bibliotheken und so...

Da die Viehcher so flink sind, haben sie ganz fix die Antworten für dich.

Was möchtest Du wissen?