Wie finden Jungs mich interessant, nett, hübsch und symphatisch?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

@ Natio5o6

Du suchst einen Freund innerhalb deiner Klasse und keiner interessiert sich für dich?

Warte bis du etwas älter geworden bist und dann gehe raus, unternimm viel und dann wirst du auch Jungs kennenlernen.

Innerhalb der Klasse, wenn das nicht klappt und man trennt sich, dann ist das kein schönes Gefühl und dann kommt evtl. der nächste und dann bist du die Runde durch.

Den größten Fehler den du machen kannst, dich aufzubrezeln, nur damit Jungs dich bemerken, das kann billig rüberkommen.

Bleibe am besten so, wie du bist. Wenn du erst auf eine Schminkpalette und nur Markenklamotten zurückgreifen musst, dann hast du kein Selbstbewusstsein.

Ein Junge sollte auf DICH stehen und nicht auf deine Hülle, die sich nur auf Markenprodukte reduziert.

Was ist mit deinem Charakter, bist du lustig, gehst fröhlich durch die Welt oder willst du nur auf dein äußeres reduziert werden?

Bitte schnell Hilfe!!!

Da gibt es keine schnelle Hilfe, denn wenn du nur so auf Jungs aufmerksam machen willst, dann kann das auch so enden, dass die dich nur für das EINE haben wollen.

Torschlusspanik ist in keinem Alter von Vorteil, du wirst ganz sicher noch einen netten Freund finden, der dich als Person mag und nicht das, was du mit aller Gewalt darstellen willst.

Abgesehen davon, Jungs die Mädels nur nach dem Aussehen beurteilen, die sind oberflächlich und du bist dir sicher, dass du in der Schublade landen willst.

Hast du Selbstbewusstsein, dann fühlst du dich auch ohne Nobelmarken wohl, es kommt immer auf die Trägerin an, wie sie ihre Kleidung trägt.

Gamred 05.08.2017, 09:08

Ja, sowas ist die Meinung von "älteren" die schon über dieses 14-16 drüber sind.. Aber es gibt eben auch einfach den wunsch nach nem Freund & nicht unbedingt gleich der Liebe fürs Leben.

1
Turbomann 05.08.2017, 09:49
@Gamred

@ Gamred

Richtig, aber die "älteren" waren auch mal in dem Alter und dass man da einen Freund haben will, ist normal. Wer das anders sieht, der lebt nicht in der Realität.

Die Zeiten haben sich geändert und man ist heute früher auf der Suche und auch das ist normal.

Du wirst es nicht glauben, aber auch "ältere" sind aufgeschlossen und haben dafür Verständnis, unglaublich oder?

Nur kann es sicher auch nichts schaden, wenn man darauf aufmerksam macht, dass man sich nicht verbiegen muss, sondern so bleiben soll, wie man ist.

In dem Alter werden wohl keine Freunde gleich für die Ewigkeit gesucht.

0

Finde es nicht ganz so sinnvoll wie hier viele andere argumentieren mit "sei du selbst" oder lass dir Zeit, du wirst schon den Partner fürs Leben finden.

Beziehungen in der gleichen Klasse / Schule sind immer recht sinnvoll, weil man auf jeden immer ein Thema hat über das man sich unterhalten kann: Stoff, Lehrer, Hausaufgaben usw. usw..

Dezentes MakeUp ist einfach schöner für viele Jungs. Also jetzt bitte nicht die Wangen rot machen, Lippenstift und Augenbrauen zu schwarzen Balken machen aber nen bissl Eyeliner & Wimperntusche macht einfach was her.

Thema anziehen... Also mich persönlich stößt es eher ab wenn Mädchen nur mit Zara & Hollister Aufdruck durch die Gegend laufen. Die Marken sind eigentlich ziemlich egal. Hier heißt dann wirklich: sei du selber und trag was zu dir passt! Im Sommer kommt bei jungs auch nen bisschen "offener" gut... Tja ist einfach so.

Du willst nen Freund?.. Dann musst du auch nen Stück selber was tun & bei MakeUp wirds da nicht enden. Ansprechen is immer so ne Sache, aber wenn man in Gruppen arbeiten oder sowas in Kontakt & reden kommt, Nummern austauscht fürs "rein schulische" usw. kann daraus schon was werden. ;)

Hoffe konnte dich weiterbringen,

MfG

Strahl eine starke Persönlichkeit aus, sei immer fröhlich, nimm alles mit humor, verstell dich nicht, rede mal mit ihnen und sei nett zu allen.

Im normalfall müsste es so funktionieren.

Zum thema make up : ich persönlich steh nicht auf mädchen mit make up aber das kommt immer auf ihn an.

Auf marken kleidung achte ich gar nicht. 

LG theunknown

Versuch dich zu lockern, und sei einfach glücklich und so. Ich hab mich aber auch erst nach drei Schuljahren so richtig den Jungs in meiner klasse geöffnet und bin jetzt mit eigentlich jeden Jungen aus meiner klasse gut befreundet. Aber bei eher fremden Leuten habe ich auch nicht so viel Selbstbewusstsein, meine Schwester ist einfach mega locker und lustig und selbstbewusst und schon wollen alle ihre Nummer .. Sei einfach lustig lache viel und sei glücklich. Mach einfach dein Ding sei nett zu jedem und offen. Spreche die Jungs einfach mal so an und dann verabredet ihr euch vielleicht und werdet einfach gute Freunde. Weniger Jungs als du denkst schauen auf das äußere. Vielleicht am Anfang aber dann wenn die deinen Charakter kennen wird sich das schon ändern.

Ich kann dich verstehen. Es muss aber nicht unbedingt an dir liegen, sondern an ihnen. Ich weiß nicht wie alt sie sind, aber es gibt ein alter, wo Mädchen noch keine Rolle spielen, und Fußball, Kampfsport usw im Kopf haben. Du brauchst dich auch für niemanden ändern. Markenkleidung sagt auch nichts über dein Charakter aus und macht dich symptomatischer. Beim Kauf von Markenkleidung, die du eigentlich nicht kaufen würdest, folgst du der "Norm", der Mehrheit, wobei ein Individuum vieeeel schöner ist. Das du make up tragen willst, muss von dir aus kommen. Wenn du meinst, es tragen zu müssen, aufgrund der Interessen der Jungs, ist es wie bei der Kleidung nicht wirklich toll. Willst du aber dich selber wohlfühlen, kannst du das natürlich machen. Es wird schon jemand kommen der dich genauso lieb hat ob mit oder ohne Schminke und Markenkleidung (echt mal: die meisten wollen doch nur cool sein und verschulden ihre Eltern damit na toll). Ich zB gehe ungeschminkt zur Schule, weil ich es für nicht nötig gehalten hab. Ich bin trotzdem einem Jungen aufgefallen und da hab ich mich immer noch nicht geändert. Mir ist jetzt aber aufgefallen, das etwas schminke das ganze Erscheinungsbild einen Kick gibt und ich schminke mich dezent, nur weil ich morgens meiner Meinung nach schrecklich aussehe :D aber das tut jeder
Lg POY

Hey Nati, 

Ich weiss nich wie alt du bist, aber um dich interessant zu machen für jungs kommts auf deine ausstrahlung an. Geht es dir gut und bist du happy,  dann hast du eine positive Ausstrahlung und wirst geliebt werden. Aber klar kannst mit styling nachhelfen. Es ist aber wirklich nur ein Nachhelfen!  Ich empfehle dir gesund zu leben, Sport zu machen und viel zu schlafen,  dann wirst du von innen heraus schön. Beim Styling musst du deinen Weg finden. Ich find die Markenklamotten Tussis eher peinlich. Kleide dich individuell und unverwechselbar. Wenn du magst auch sexy, also Minirock,  Trägertops, rückenfreie Tops etc, was dir halt gefällt.  Aber du musst dich halt wohlfühlen in deinen klamotten. 

LG Helen 

Da gibt es zahlreiche Videos auf YouTube zu diesem Thema. Guck dir doch einfach mal ein paar davon an😉 Aber hier ist mein ultimativer Tipp der mir grad so spontan einfällt:

1. Sei einfach du selbst!!! Du willst doch, dass der Junge dich so mag, wie du wirklich bist😊

Es geht bei der Partnersuche nicht um die Quantität. Es reicht völlig, wenn Du irgendwann den richtigen Partner fürs Leben findest.

Make-Up und Markenkleider sorgen nur dafür, dass überflüssige Zwischenstationen erfolgen^^.

Indem du es bist, da kannst nicht vorgaukeln etwas zu sein was du nicht bist, das bewirkt nur das Gegenteil

Bleib so wie du bist.

Verstell dich nicht unnötig, es ist schön eine Freundin zu haben die einfach sie ist

Achtung nur meine Meinung:

Make Up? Nein

Markenkleidung? Nö.


Wenn du Interessant und hübsch sein willst, werde einer dieser aufreizenden, "nuttigen" Tussies.

Wenn du nett und sympatisch sein willst, was jeder der durch die Pupertät durch ist besser findet, sei du selbst.

Ob du auch so hübsch bist, kann ich nicht sagen, da ich dich nicht sehe. Ob du auch so interessant bist, kann ich nicht sagen, da ich dich nicht kenne.


Aber am bessten ist eben: Sei du selbst und mach deine Haut nicht mit Schminke kaputt.


Was möchtest Du wissen?