Wie finde ich Seite C raus? (Trigonometrie)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn der Winkel Alpha der Winkel zwischen den Seiten A und B ist, so musst du einfach nur den Cosinussatz verwenden, welcher dir zu einem Winkel und 2 an diesen anliegenden Seiten a,b die dem Winkel gegenüberliegende Seite c gibt, die Formel dazu lautet:

c² = a² + b² - 2ab*cos(alpha)

Und damit ziehst du davon nur noch die Quadratwurzel und erhälst:

c = (a² + b² - 2ab*cos(alpha))^(1/2)   II (...)^1/2 = Quadratwurzel

Damit kannst du nun die gesuchte Seite berechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn c Hypotenuse ist, dann sin alpha = a/c

also c=a/sin alpha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

a²+b²=c²

2.5²+4.5²=26.5

Wurzel 26.5 = ungefähr 5.15 cm.

Vorraussetzung: Rechtwinkliges  Dreieck

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JuXXXXu
08.12.2015, 18:06

okay, das kommt bei mir auch raus!

0

Mit cos: ankathete durch gegenkathete

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JuXXXXu
08.12.2015, 18:05

Nein, da wird ja die GK gesucht und hier hat der Fall das die Hypotonuse gesucht wird!

0
Kommentar von Boss1998
08.12.2015, 18:09

nene mit cos wird die gegenkathete nicht gesucht sondern die hypothenuse

0
Kommentar von JuXXXXu
08.12.2015, 18:10

Ja ich weiß! Aber Hypotenuse wird ja Gesucht!

0
Kommentar von Boss1998
08.12.2015, 18:25

Ja und mit cos wird die hypothenuse gefunden

0

Was möchtest Du wissen?