Wie finde ich schnell Freunde (Schulwechsel)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich hab dann immer irgendwas organisiert. Einmal war es ein Bowlingabend und ein anderes Mal ein Ausflug in einen Vergnügungspark.

Was ich am Anfang für höchstens 3 bis 4 Leute geplant hatte, hat dann meist mit wesentlich mehr Leuten geendet. Jugendliche und Kinder machen eben sehr gerne etwas gemeinsam, das ist anthropologisch so determiniert. 

Kannst ja einfach mal bei Leuten, die Dir gut passen, rumfragen, ob sie Lust hätten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

normal musst du nur nett sein und die freunde kommen von selber bei mir war es auch so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bleib einfach cool und passe dich an das Verhalten (ausser es ist schlecht) an und benimm die auch wie die Anderen.

Ich habe einem Freund das gleiche geraten, als er von der Mittelschule zu uns auf die Realschule gewechselt hat, und er hat schon nach 2,3 Wochen zu den Coolsten in unserer Klasse gehört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach dir mal nicht zu viele Gedanken. Sei einfach nett, lustig, freundlich etc.

Dieses Jahr hat auch eine zu uns gewechselt und bei der merkt man jetzt gar nicht mehr, dass sie nicht schon immer bei uns war.

Und den Tipp von Joshua18 finde ich auch gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?