Wie finde ich schnell eine Ausbildung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bekommst du Einladungen zu Vorstellungsgesprächen?

Wenn nein, kann es eigentlich nur an den Bewerbungen liegen.

Hast du diese mal von jemandem überprüfen lassen, der Ahnung hat? (Das Arbeitsamt zähle ich da NICHT dazu, die sagen zu allem, dass es ok ist....) Wenn nein, solltest du das unbedingt mal tun :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MisterLover69
19.07.2016, 15:40

Ich habe meine Bewerbung von einem Bekannten überprüfen lassen, der selber Personalleiter ist (leider in einem Beruf der mich null Interessiert) und er würde mich mit der Bewerbung nehmen.

Und ich werde ziemlich oft zu Vorstellungsgesprächen eingeladen. Meistens bin ich der einzige mit einem Fachabitur zwischen gefühlt hunderten Abiturienten mit einem 1.0er Abi. 

Aber bei den Vorstellungsgesprächen läuft es immer drauf hin, das ich als Assistent eingestellt bin, aber nicht als Azubi. Obwohl ich mich für eine Ausbildung bewerbe.

0

Vieleicht versuchst du es mal im Handwerk den mit deiner Ausbildung kanst du vermutlich sogar bis zu einem Jahr verkürzen Lass doch aml deine BEstandewn 1 Ausbildung weg bezw lege keinen Facharbeiertbrif vor und bewirb dich dan nochmal auf eine Ausbildungstelle als Azubi. Vieleicht klapte es Frage das doch mal deinen BEkannte ob er dich dan Als bewerber Als azub Annehemn würde.!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MisterLover69
21.07.2016, 00:09

Mein Bekannter Markler, das ist gerade nicht mein Traumberuf. Ich will in Richtung Automobil gehen, ungern verkauf, lieber Werkstatt oder in den Werkshallen /:

0

Du hast in einer Antwort geschrieben das sich da Leute mit 1er Abi bewerben. Um welche Stellen geht es denn da ? Was willst du denn werden? Eine kurze Angabe zum Berufsfeld das dich interessiert wäre nicht schlecht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh doch persönlich mal dahin...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MisterLover69
19.07.2016, 15:36

Ich habe alle Betriebe in meiner Stadt schon abgeklappert. Ich geh immer Persönlich hin und frage ob es Ausbildungsplätze gibt bzw bring meine Bewerbung persönlich hin. Teilweiße warte ich auch bis zu 3 Stunden, bis jemand von der Personalabteilung Zeit hat mir meine Frage zu beantworten.

0
Kommentar von stylerin2009
19.07.2016, 15:42

das ist echt ärgerlich! Ich hatte damals einen Platz zufällig bekommen, weil jemand kurzfristig abesprungen ist.. Das ist echt eine Glückssache.. Viel Glück !

0

Was möchtest Du wissen?