Wie finde ich mit XPath einen Knoten, der ein Attribut mit einem bestimmten Wert enthält?

1 Antwort

Bin ziemlich aus XML/XPath raus, habs seit Jahren nicht genutzt. Aber ich denke, es sollte irgendwie in so eine Richtung gehen (abhängig ja auch von der XML-Struktur selbst und was genau Du an Daten rausziehen willst):

//stadt[contains(@name, 'BE')]

Hallo, ich muss aus einem .XSD Schema eine XML Datei machen, mit welchen kostenlosen Programm kann ich das machen?

Ich kenne mich leider nicht so gut mit der XML Struktur aus.

Meine Aufgabe ist, dass ich eine .XSD Datei in eine XML Struktur verwandeln soll mit Hilfe eines Programmes.

Mit Notepad++ bekomme ich halt auch nur die Struktur selbst wenn ich die Dateien in einem blöden Programm, welches unbedingt benutzt werden muss (.......... ._.' no comment), als XML abspeichere.

Kann mir jemand helfen?

Grüße,

Milane

...zur Frage

Wie aus XML oder txt ein CSV Format machen?

Hallo ihr Lieben,

benötige Fachhilfe.

Ausgangssituation: ich habe ein yml Datei, in der ich etwas massenhaft ersetzen muss. Dazu öffne ich die Datei im Texteditor und mache suchen und ersetzen, das klappt wunderbar. Nun möchte ich die txt Datei in CSV Datei oder XML Datei wieder umwandeln. Wie geht das? Das verstehe ich nicht. Wenn ich im Excel den Assistenten habe , kann ich nicht genau die spalten Trennungen identifizieren. Also ich schaffe es nicht den Text schön und sauber auf Spalten zu verteilen.

Danke

...zur Frage

Wie kann ich eine XML von einer Webseite auslesen und in meiner LOKALEN Datenbank über C# speichern (MSSQL)?

...zur Frage

Rekursive Zeichenfolge (Java)

Ich übe für eine Klausur und bin auf diese Übungsaufgabe gestoßen, habe aber noch nicht so recht eine Idee wie die zu lösen ist. Aufgabenstellung ist wie folgt:

Implementieren sie eine Methode, die rekursiv die Zeichenfolgen erzeugt und auf dem Bildschirm ausgibt.

Ein Aufruf von void schowSeqs(char[] arr, int length, String front) soll alle möglichen Folgen der Länge length von Zeichen aus arr ausgeben dabei wird davon ausgegangen das in arr kein Zeichen doppelt vorkommt (-was aber nicht überprüft werden soll). Der Parameter front kann dazu benutzt werden bereits erzeugte Anfangsfolgen an die rekursiven Aufrufe zu übergeben.

Beispiel: Wenn arr die Zeichen 'a' und 'b' enthält, so soll showSeqs (arr, 3, " ") zu folgender Ausgabe führen:

aaa aab aba abb baa bab bba bbb

Der einzige Ansatz den ich hatte, war mit front.length() herauszufinden wie viele Aufrufe es schon gab, doch ab da komme ich schon nicht weiter. Habe überlegt gehabt den char zu erhöhen aber ich kann ja nicht ausgehen das die Zeichen a und b und nicht a und c drin sind. Daher geht das auch nciht.

Wenn jemand eine gute Idee hat, wäre ich froh diese zu hören. Brauche evtl. auch nur eine Idee für den Ansatz, das umsetzten würde ich dann wahrscheinlich hinkriegen.

Ist wie gesagt eine ÜBUNGSaufgabe, KEINE HAUSaufgabe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?