Wie finde ich mich selbst wieder,Ich hasse mein leben, bin nirgendswo willkommen?

Support

Liebe/r aliakbari14,

Deine Situation klingt besorgniserregend. Aber auch wenn es hier um einen guten Rat geht, ist es schwierig Dir einen zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen. Sprich bitte zusätzlich mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson sein.

Du kannst Dich zudem jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon: 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz).

Herzliche Grüße

Marius vom gutefrage.net-Support

4 Antworten

Schule wechseln? Du musst mit deinen Eltern reden.

Glaub mir, wenn ich sage, dass es zwar immer Idioten geben wird, aber es wird besser werden, als es jetzt ist. In der Zukunft solltest du keine Angst davor haben, dass es solche Leute gibt, die dir psychisch und physisch so weh tun.

Ich persönlich weiß wie du dich fühlst ich wurde auch immer gemobbt aber kann dir den Tipp geben nicht aufgeben keiner ist perfekt und wenn in der schule so schlimm ist immer zum Direktor gehen und Eltern Bescheid sagen es ist schwer wie gesagt kenne das aber du darfst dich nicht aufgeben ☺

Hallo,

Wenn du solche Probleme hast, rede am besten direkt mit einer Person, der du Vertraust, wie zum beispiel deinen Eltern. Mit ihnen kannst du über jegliche probleme reden.

Was möchtest Du wissen?