Wie finde ich meine Minecraftserver-ip raus

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da hier die Fragen nicht gescheid gelesen werden, mein Tipp an dich. Lade dir die neuste MincraftServer.jar herunter , da die Server.exe einen Bug hat. Die Server. Jar startest du, wie auf Minecraft.net beschrieben. Den Port hast du ja schon freigegeben. Deine öffentliche IP, die dein Freund braucht, bekommst du auf wieistmeineip.de . Da musst du täglich drauf, da sich deine IP wahrscheinlich jeden Tag ändert. Das wars aber dann auch schon. Hamachi ist was für Leute, die keine Ahnung von Servern haben...

Du kannst einmal, wie hier auch schon gesagt wurde, das ganze über dein Netzwerk regeln, aber wenn ihr vor habt damit ein bisschen mehr zu machen z.B. mal ein Mod-Pack wie Hexxit, Tekkit, Feat the Beast oder so zu spielen, dann würde ich empfehlen sich einen Server zu mieten. Ohne Werbung machen zu wollen xD mit Nitrado bin ich bei meinen Sachen ganz zufrieden. Alles schön einfach aufgebaut. Auch vom preislichen her ist es eigentlich angemessen. 4 Slots würden für 30 Tage ca. 4€ kosten. Falls du noch keine 18 Jahre alt bist kann man auch übers Handy die Miete bezahlen.

Mfg

Iceman1223

Die Server.exe war schon immer kostenlos. Das was man unter nem Server versteht, ist aber der Rechner, der 24h an und mit dem Internet verbunden ist.

Also starte die server.exe auf deinem rechner, und du kannst darauf spielen. Wenn ein Freund mitspielen will, dann muss er irgendwie in dein Netzwerk kommen. Also musst du entweder einen Port an deinem Router freigeben, und deinem Kumpel deine IP geben (gib bei "ausführen" cmd ein und in dieser ipconfig, schau dann was bei IP-v4 Adresse steht). Wenn du nen Port freigibst, kann allerdings jeder einzelne Mensch im internet da drauf! Also gehts sicherer, wenn du so tust, als ob du mit deinem kumpel in nem LAN bist. Programme die das übers internet simulieren gibts kostenlso, z.B. Hamachi von LogMeIn.

Was möchtest Du wissen?