Wie finde ich mein krafttier?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich habe es schon geschafft, meines zu finden, deshalb erkläre ich einfach mal, wie ich es immer mache, wenn ich meine Wölfin besuchen gehe..... Entspannt hinsetzen, ab besten mit einem monotonen Geräusch wie Trommeln, das hilft bei der Trance. Jetzt stell dir einen Eingang vor, das kann eine Tür sein, eine Höhle, Nebel,... Geh langsam durch den Eingang hindurch. Ab jetzt sollst du nicht mehr bewusst denken, die Landschaft und alles in ihr sollte automatisch kommen. Wenn du es nicht schaffst, starr deine Augendeckel an, da erkenne ich immer Muster, die dann zu einer Landschaft werden. Jetzt seh dich ein bisschen um, lauf umher und warte, bis du auf ein Tier triffst. Frage es, ob es dein Krafttier ist. Wenn nicht, dann such weiter. Sei zu jedem, den du triffst so höflich wie möglich und zeige keine Angst. Wenn du es schließlich gefunden hast, kannst du dich noch für einen Moment unterhalten. Frage es nach seinem Namen, dann kannst du es immer rufen. Dann verabschiede dich und komm zurück ins hier und jetzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flame1
30.12.2014, 11:07

Hallo, ich möchte auch meinKrafttier finden, doch ich habe Angast, da meine Eltern sagen, Trancereisen sind gefährlich! Kannst du mir bitte sagen, wie lange so eine Reise dauert, wie man wieder zurückkommt und ob da irgendwelche Erinnerungen wieder hervorgerufen werden können? Und noch zuletzt, kann man sich wirklich selbst steuern in so einer Trancereise?

Danke im Voraus, deine Flame

0

Wie weit du zum Thema Krafttier bereits informiert bist, weiss ich nicht - ggf mal hier reinlesen und ein paar Links anklicken: http://www.gutefrage.net/frage/begleit-tier

Eine Aufzählung von Methoden für Trance und Ekstase verlinke ich im Kommentar.

Die Trance bzw. der veränderte Bewusstseinszustand ist zwar eine Grundlage, dein konkretes Ziel: der Kontakt zum Krafttier wird am effektivsten erreicht, wenn eine Führung in dieser Richtung stattfindet und Expertenwissen des Leiters vorhanden ist.

Du solltest also nach schamanischen Reisen/ Workshops ausschauhalten. Manchmal ist der Begriff Krafttier in der Beschreibung mit aufgeführt. Sollte in allen großen Städten zu finden sein. Oft gibt es Wochenendworkshops mit Übernachtungsmöglichkeiten - gut, falls die Anreise weit ist und förderlich, um besser ins Geschehen und in die Gruppenerfahrung einzutauchen.

Aus Kostengründen würde ich mir vorher über ein Buch zum Thema versichern, ob es wirklich ein Weg für mich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bevor Du mit irgendwelchen Trancereisen und so was anfängst, solltest Du sicher gehen, dass Du psychisch stabil bist (ich hab mal einen Blick auf Deine anderen Fragen geworfen).

Das kann sonst nämlich gefährlich werden und bestehende psychische Probleme verschlimmern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man muss nicht zum Workshop und Unmengen Geld ausgeben!

Es reicht, wenn du in dich kehrst und lauscht. Zu welchem Tier hast du eine intensive Bindung?

Oder welches Wilde Tier siehst du immer und immer wieder?

Das sind Hinweise auf dein krafttier!

Die reise zum krafttier kann ich zudem als Buch sehr empfehlen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schon mal hinter dem Sofa geguckt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit einer Trommel-CD.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?