Wie finde ich heraus wie voll der Arbbeitsspeicher ist?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hängt vom OS ab.

Bei Windows (10): Rechtsklick auf die Programmleiste, Klick auf Taskmanager, klick auf Leistung - tada!

Ein voller Arbeitsspeicher ist übrigens nichts schlimmes, der PC ist nicht schneller, wenn der leer ist. Nur wenn er grundlos voll ist, sollte man mal nach den Ursachen forschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Arbeitsspeicher ist ein temporärer Speicher, das heißt er wird nicht irgendwann voll, sondern das ändert sich immer, je nachdem was du für Programme benutzt. Mit nem Rechtsklick auf die taskleiste (ich nehme mal an du benutzt Windows) kannst du den taskmanager öffnen, da siehst du, welches Programm gerade wieviel Arbeitsspeicher benötigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dazu schaust du in die Arbeitsspeicherinformation. Leider schreibst du NICHTS über dein Betriebssystem, also nehme ich mal irgend ein Windows an: Rechtsklick auf Taskleiste -> Taskmanager -> Leistung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

unter windows... rechtsklick auf die taskleiste. task-manager starten -> leistung

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du machst rechtsklick auf "Arbeitsplatz" und dann gehst du auf "Eigenschaften" da solltest du es finden...
Viel glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?