Wie finde ich heraus wie laut ich mit meinen Lautsprechern Musik hören kann?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

dreh sie so lange auf bis die musik nicht mehr sauber klingt und die lautsprecher anfangen zu knacken! Ne gute Anlage hält sowas kurzzeitig aus! Wenn sie es nicht aushält war sie es auch nicht wert!

Nonilol 10.07.2011, 18:53

kann die Anlage nicht davon schon Schaden nehmen??

0
Cottbusa 10.07.2011, 18:55
@Nonilol

nein! Ne vernünftige Anlage kann das sog. Clipping über einen gewissen Zeitraum aushalten! Bei guten Anlagen ist sogar ein Limiter verbaut der irgendwann dicht macht!

Also nen paar minuten clipping sollte die anlage schon aushalten, sonst war sie sch***

0
Nonilol 10.07.2011, 19:18
@Cottbusa

vielen dank ;)

Habe jetzt aber sogar viel einfacher herausgefunden wie laut ich drehen darf:

Meine Lautsprecher können 150 Watt (per Channel) ab.

Da mein Verstärker eine IHF Leistung von 2x120 Watt bringt kann ich also solange aufdrehen, bis der Verstärker nicht clipt. Also bis 0db

0
Cottbusa 10.07.2011, 19:26
@Nonilol

die rechnung geht aber nicht auf! Leider gibt es mittlerweile viele unterschiedliche Leistungsangaben der Hersteller, da der Gesetzgeber bisher leider keine Leistungsangabe vorgeschrieben hat! Daher sind 150 Watt nicht gleich 150 Watt!

Die wirklich zuverlässigste Leistungsangabe ist "RMS"!

0
Cottbusa 10.07.2011, 19:28
@Nonilol

Dreh einfach so lange auf bis die anlage anfängt zu kratzen und zu knarren! Dann haste deinen maximalen punkt erreicht!

0

Kauf dir 2x die gleichen. Leg dir Ohrstoepsel an. Schliess die erste Anlage an und dreh so laut es geht ganz langsam. Wenn sie kaputt gehn, weisst du wann die 2te Anlage ihre grenzen hat :D, mfg. GTI

Nonilol 10.07.2011, 17:42

normalerweise liebe ich ja humorvolle antworten aber nicht auf MEINE fragen :D

0

Dann musst Du so laut machen bis sie kaputt sind, dann weisst Du das das zu laut war.

Nonilol 10.07.2011, 17:43

gibt es auch eine kostengünstigere Möglichkeit?

0

Was möchtest Du wissen?