Wie finde ich heraus welcher Beruf meine Leidenschaft ist bzw. mir "Spass" macht?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Natürlich sollte "normalerweise" ein Beruf für ein Lebenlang da sein! :) Aber es gibt auch viele, die einfach nicht denn richtigen Job finden, dass soll jetzt nicht heißen, dass es denn überhaupt nicht für die gibt, aber die setzen es komplett falsch an! Wenn du es noch nicht weißt, aber schonmal weißt, dass du ein duales Studium machen möchtest, ist es doch schonmal ein guter Anfang. Ich kann dir nur schlecht sagen, was du machen solltest und deshalb kann ich dir nur empfehlen, mal mit einen Elternteil zum Arbeitsamt zu gehen/ fahren und dort mit denen reden, weil die werden schon was tolles für dich finden! :)

Ich persönlich weiß was ich tuen möchte und ich möchte gerne Fachinformatiker in der Anwendungsentwicklung werden! :) Aber mir war es halt schon Jahre lang klar.. du wirst deinen auch finden! 

LG

Was möchtest Du wissen?