Wie finde ich heraus warum er plötzlich so ein anderer Mensch ist?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das hört sich wirklich alles sehr belastend an. Auf der einen Seite scheint ihr ja prinzipiell erstmal eine sehr stabile Beziehung zu haben. Ihr spielt, habt Spaß und liebt euch.

Auf der anderen Seite seid ihr in schwierigen Situationen unbeholfen und findet nicht das gleiche ''Streit-Niveau''.

Das kann natürlich gerade daran liegen, dass er sehr belastet ist aufgrund seiner momentanen Situation. Die Hand sollte niemals jemand gegen jemand anderen erheben- egal ob Frau oder Mann.

Deine Beziehung willst du verständlicher Weise nicht aufgeben. Ihr habt ja auch mehr schöne Zeiten als schlechte.

Was kannst du jetzt machen? Ich an deiner Stelle würde nochmal versuchen mit ihm zu reden. Ganz wichtig hierbei ist, dass du das nciht während oder nach einem Streit machst, sondern eine wirklich entspannte Situation abwartest. Rede mit ihm über die Dinge, bei denen du meinst, dass sie ihn momentan belasten. Beispielsweise so: ,,Ich habe das Gefühl, dass dich das mit deiner Abschlussprüfung sehr belastet momentan''.Sag ihm aber auch, dass du Angst hast, ihn zu verlieren und auch das du merkst dass sich euer Streitverhalten geändert hat, was du als sehr belastend empfindest.

Wichtig ist hierbei dass du nciht unterstellst zu wissen wie er sich fühlt, dass weiß nur er ganz genau. Daher ist es wichtig zu sagen ''Ich denke/habe das Gefühl/frage mich, dass...''

Möglicherweise ist es gar nicht das Scheitern dass ihn belastet sondern eher das drum herum? Ich denke der Druck durch andere (Eltern, Freunde, Bekannte, Verwandte,...) könnte die Hauptbelastung sein.

Wenn du mit ihm darüber ins Gespräch kommst, dann überlege dir, am besten schon mal vorab, was es für Lösungen geben kann. Gibt es vielleicht die Möglichkeit einer anderen Ausbildung, eines Studiums, wo liegen überhaupt seine Interessen? was wollte er immer? Vielleicht kann er auch irgendwie die Prüfung nachholen. Möglichweise wäre es auch eine Möglichkeit erst einmal wo anderst ohne Ausbildung zu arbeiten um sich erstmal klar darüber zu werden was er will.

In der Regel gibt es hierzu (2. Ausbildung, Berufsberatung,...) Angebote über das Arbeitsamt. Vielleicht schaffst du es ihn dafür zu begeistern. Außerdem gibt es noch Den Internationalen Bund, dieser bietet auch Hilfe an um einen Ausbildungsplatz zu bekommen.

Ihr könnt auch noch bei anderen Trägern anfragen. Möglicherweise gibt es da weitere Angebote über Caritas, Diakonie,...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kiara36
15.09.2016, 11:36

Ich schließe mich hier gerne teilweise nana90hn an, weil sie das meiste gesagt hat, was ich hätte nicht besser schreiben können, jedoch habe ich noch ein paar Denkansätze:

er meinte er will mit mir zusammen ziehen und eine Familie gründen.

Wenn Dein Freund tatsächlich so denkt, hat er ein ernsthaftes Problem mit sich selbst, da er die Prüfung nicht geschafft hat (fühlt er sich evtl. als Versager - hat Angst keine Familie versorgen zu können)

Zudem scheint der Stress ihn krank werden zu lassen, er muss unbedingt zum Arzt. Vielleicht setzt ihn das unbewusst auch noch zusätzlich unter Stress.

Nichtsdestotrotz hat er nicht das Recht die Hand gegen Dich zu erheben. Und das solltest Du ihm auch im ruhigem Gespräch verdeutlichen - er verliert nach und nach den Respekt vor Dir und dem musst Du Einhalt gebieten.

Und vielleicht fängst Du nicht mit ihm an: "Ich habe das Gefühl, das Du..." sondern fängst bei Dir an: "Ich mache mir Sorgen und möchte nicht, das die Beziehung so weiter geht."
Eben so wie Du uns es oben geschildert hast.

Manchmal hilft es auch alles in einem Brief niederzuschreiben und ihn das in Ruhe lesen zu lassen?!

0

Sag ihm einfach das er Dich nicht schlagen darf. Das gehört sich nicht. Was das andere angeht: Er hat grad viel Stress und Du rückst ihm auf die Pelle. Lass ihm einfach ein bisschen Zeit und Ruhe dann kriegt er sich wieder ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede mit ihm und sag ihm das er so nicht mit dir umgehen kann. Sag ihm das du dir Sorgen um ihn und eure Beziehung machst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?