Wie finde ich heraus, ob mein Hund Flöhe hat?

7 Antworten

Da gibt es Flohpuder und -spray, damit musst du nicht nur den Hund, auch Polster, Teppich usw. einstäuben oder sprayen, alles waschen, was machbar, die Viecher sind klein und schwarz, beim schwarzen Hund schwer zu finden...

öchte wissen, wie das sofa aussieht, nachdem man es gepudert hat... ;-) DH!!!

0

nützlich ist auch der Flohtest: stell deinen Hund auf eine Lage Zewa, und rubbel ihn auch mit einer Lage davon kräftig ab. Siehst du danach schwarze Partikelchen darauf, verstreich sie mit etwas Wasser. Wirds blutig, ist es Flohkot. übrigens beissen Flöhe sehr wohl auch Menschen, können mit ihrem Blut aber nichts anfangen. Und, wie Madeleine Metz schon sagte, sehr, sehr wichtig ist es, die Umgebung mit zu behandeln, denn da sind die meisten Flohlarven.

DH! Auf die Antwort hab ich gewartet! ;-)

0

Ja, kratzt er sich denn übermäßig viel? Dann könnt das schon sein... Je nach Fellfarbe sieht man die kleinen Biester auch drin rum springen. Ein Nissenkamm aus der Apotheke kann Klarheit bringen oder auch ein engzinkiger Kamm bei Euch zu Hause. Damit durchs Felle gehen, da bleiben sie drin hängen, die Flöhe. Liebe Grüße, K.

Hund kratzt sich, Braune schuppen?

Hund kratzt sich und hat braune Pünktchen auf der Kopfhaut, es sieht nicht nach Tierchen aus soweit ich sehen kann was kann es sein ?

...zur Frage

Floh oder kein Floh?

Hi leute. seid einem monat hab ich auf meinem hund krabbelnde tierchen gesehen. flöhe springen ja, diese tierchen nicht. ich hab schon spot on von bob martin verwendet..hat nix gebracht. gerade hab ich auch einen tierchen gesehen.Flohkot hat sie, dies wird rot wenn ich es auf einen tuch lege und mit wasser be"streiche". die sind etwa 2mm groß etwa so groß wie ein krümel ( keine Zecke ) An der scheide vom hund sind auch voll viele pünktchen. was kann das sein?Früher bin ich nie mit ihr durchs gras gegangen, jetzt schon und da kommen die tierchen..

was könnte das sein

Bitte nicht auf rechtschreibung bzw. groß- & kleinschreibung achten !.

...zur Frage

Wieviel 40 Kg Hund füttern?

Wie viel Trockenfutter sollte ein 40 Kg schwerer Berner Sennenhund Täglich bekommen?

...zur Frage

Kleine braune Tierchen auf meinem Hund?

Hallo, es ist schon recht spät und ich lag mit meinem Hund im Bett als ich ein wenig misstrauisch war, weil sie sich zwischendurch am kratzen war. Mein Hund ist ein weiblicher Yorkshire Terrier, wenn dies wichtig ist. Ich muss dazu sagen, dass wir im Urlaub sind. Also habe ich mir mal ihr Fell angeschaut und einige kleine braune Tierchen gefunden. Sie waren nicht am springen und mich juckt es auch nicht. Ebenfalls waren sie auf vielleicht nur 1 Millimeter groß. Ich wunder mich nur. Könnte mein Hund Flöhe haben? Was ich auch noch dazu sagen möchte ist, dass wir nur am Strand sind. Wir haben auch immer dieses anti Zecken - anti Floh Zeugs auf ihr Fell getan. Es ist sehr, sehr dringend! Ich möchte meinen Hund gerne , wenn es Flöhe sind, Flohfrei nach Deutschland bringen.

...zur Frage

Flöhe behandeln, erst Tiere oder Wohnung?

Hallo

Ich habe einen Flohbefall und wollte nun mal fragen wie ich das machen soll und zwar habe ich 2 Hunden und 2 Katzen. Ich habe nun ein Fogger gekauft für die Räume und muss ja 4 Stunden raus in der Zeit wo der Fogger sicht in der Wohnung verteilt. Gegen die Flöhe auf den Tieren habe ich vom Tierarzt Tabletten bekommen, die innerhalb 24 Stunden alle Flöhe tötet. Wenn ich meinen Tieren jetzt die Tablette gebe und den Fogger in der Wohnung aufstelle und dann nach 4 Stunden wieder rein gehe, ist die Wohnung ja Flohfrei bzw alle sind Tod. Jetzt hat aber doch die Tablette auf dem Hund noch 20 Stunden, bis die flöhe alle sterben und somit gehen die Flöhe die auf den Tieren sind, ja gerade wieder in die Wohnung wo ich doch alle Flöhe getötet habe und dann habe ich die Flöhe ja wieder in der Wohnung. Nun meine frage, wie soll ich das denn machen?

Bitte um hilfe.

Liebe Grüße

...zur Frage

mein hund hatte ganz viele kleine rote flöhe auf dem fell! was das?

es war alles ok, denn gehen wir wie immer unsere runde, kommen nach haus und aufeinmal sehe ich das mein hund überall kleine rote punkte hatte. ich guck mir die genauer an, als ich einen anfassen wollte sprang er wie ein floh weg und so mit denn fingern zerdrücken ging auch nicht, ein panzer wie beim floh. nach genauen hingucken bemerkte ich das der ganze hund voll ist, bestimmt 20 stk oder so. ich kenne flöhe sonst nur vereinzelt und schwarz, die man meinst unter dem fell sich bewegen sieht, die roten aber waren eher auf dem fell. naja ich habe die alle rausgepult und mit denn fingernagel zerdrückt und gegen abend auch kein weiteres tierchen gefunden. meine frage jetzt, was war das genau und was muss ich tun??????

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?