Wie finde ich heraus, ob er wirklich ernstes Interesse an mit hat oder nur ins Bett will?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Um das herauszufinden, wissbegierig0, sind die Zweifel, die Dich plagen, vielleicht das größte Hindernis.

Die Zweifel vergiften das Miteinander:

 Was steckt hinter seinen Worten? Was meint er wirklich? Wie kann ich seine wahren Motive erforschen? Wie ehrlich ist er?

Solange derartige Zweifel bestehen, hielte ich es nicht für angebracht, gemeinsam das Bett zu teilen.

Deshalb würde ich mich fragen, wo von Zweifel freier Austausch möglich ist. Welche Interessen verbinden uns und begründen gemeinsames Handeln?

Wenn Sex sich nicht in gelöster, einvernehmlicher Offenheit vor dem Hintergrund eines vertrauensvollen Miteinanders entfalten kann, bringt er – so meine Vermutung- nur den faden Nachgeschmack rascher Triebabfuhr.

Allerdings entstammt meine Sichtweise der Vorstellung, dass Liebe und Sex zusammengehören.

Nun mögen die intellektuellen Spielchen - das Necken, Durchschauen, Überlisten -  ihren Reiz  haben;  wenn aber schwergewichtige Bedenken die Beziehung belasten, wenn das Vertrauen fehlt, würde ich abwarten oder auf eine neue Beziehung hoffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fang nur nicht an im Vorfeld eine Detektivin spielen zu wollen oder mit Fake Geschichten was auszuloten, lass es sein, das ist der Anfang vom Ende einer jeden Beziehung.

Hier gibt es nie eine Sicherheit und was wenn er wirklich nur nett und lieb ist? Dann diskreditiert du ihn von Angang an.

Also coll bleiben, einfach viel mit ihm unternehmen und sich einfach Zeit lassen mit dem Sex.

Schau doch mal, ob ihm Unternehumgnen mit dir erstmal reichen, wenn er dann ständig nach Sex fragt, obwohl du noch Zeit dafür möchtest, dann ist es ein Indiz, dass er nur das Eine will.

Wenn er mal fragt, du ihm sagst, du willst noch ein wenig warten und er fragt nicht mehr, dann ist es meist gut.

Eine Sicherheit hast du nie, das ist die Krux der Liebe, sozusagen immer auch ein Wagnis, aber eines das sich lohnt.

Liebe kommt, Liebe geht, du bleibst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wissbegierig0
10.07.2017, 11:05

Vielen Dank für die Antwort! 

ich bin eben sehr misstrauisch. ich will ihm ja vertrauen ... aber trotzdem habe ich diese Zweifel. 

über Sex haben wir bisher noch nicht gesprochen. wir kuscheln immer, dabei streichelt er mich auch immer (was ich eigentlich ganz schön finde). aber er grapscht nicht (also an den Brüsten), nur am Hintern. und jetzt weiß ich auch nicht, wie ich das deuten soll ... ich habe eben Angst, dass er nur mit mir spielt, bis er mich ins Bett bekommen hat

0

Hey,

ich kann deine Sorge gut verstehen.

Es ist am Anfang schwierig einzuordnen, ob jemand nur auf den sexuellen Aspekt aus ist oder wirklich Interesse hat.

Die Antwort auf deine Frage wirst du nur mit der Zeit herausfinden. Da du ihn als nett, lieb und aufmerksam beschreibst, nehme ich an, dass du auch Interesse an ihm hast und ihn gerne näher kennen lernen möchtest.

Zum Thema sexueller Aspekt: Ich kann dir nur raten, erst Sex mit ihm zu haben, wenn du dazu bereit bist. Das heißt, wenn du dir noch unsicher bist, ob ernsthafte Aspekte hinter eurer Beziehung stehen und er Sex möchte - dann sage ihm, dass du nicht dazu bereit bist und schildere ihm deine Sorge. Wenn er dich wirklich liebt und eine ernsthafte Absicht hat, wird er dich verstehen und respektieren.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

LG Markus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wissbegierig0
10.07.2017, 11:12

über Sex gesprochen haben wir noch gar nicht. nur kuscheln wir immer(das mag ich auch) und da streichelt er mich (am Bauch, am Kopf, am Hintern) aber nicht an den Brüsten oder zu weit unten. 

ich bin sowas gegenüber eben sehr skeptisch, auch wenn ich ihm gerne vertrauen möchte ...

0

Ganz einfach lern in erst auf platonisch freundschaftlicher ebene kennen ohne küsse usw.

Du merkst dann an seinem verhalten, ob er gern mit dir zusammen ist, ob er sich für deine person und dein leben interessiert und daran teilnehmen möhte. Auch ob ihr von den hobbies her u d grundwerten überhaupt passt.

Würde das auch rational im kopf durchgehen lassen.

Geht es nur um starke körperliche anziehungskraft , ist die wahrscheinlichkeit gross dass es nur das eine geht. Denn das geht dann fix znd wenn jein anknppfungspunkt da ist - wieso zeit sonst miteinander verbringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wissbegierig0
10.07.2017, 11:44

wenn du wüsstest, wie oft ich mir darüber schon den Kopf zerbrochen habe ...

zählt unter "starker körperlicher Anziehungskraft" auch kuscheln?

0

Das Interesse an Sexualität ist meist auch ein ernsthaftes.

Vielleicht solltest du mal klarstellen, woran du ein ernsthaftes Interesse hast und mit ihm darüber reden. Möglicherweise erübrigen sich dann monatelange Wartezeiten.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit einer fake Botschaft, wenn es um Männer oder Typen geht oder das Gespräch solch eine Botschaft passen läßt: "...Die meisten Typen wollen einen nur ins Bett bekommen, bei mir beißen die sich die Zähne aus. Vor einem Jahr läuft da nix."

Dann kannst du sehen wie ihm die Kinnlade runterfällt oder hören wird er nach Luft schnappt! Wenn eines davon eintritt will er dich nur flachlegen und weiterziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wippich
10.07.2017, 10:53

An sich hast Du ja Recht,aber bei einem Mann klappt das nicht.

Der bekommt Dich vorher.

0
Kommentar von wissbegierig0
10.07.2017, 10:58

Gute Idee, aber das reizt ihn doch dann noch mehr oder?

0

Zum Beispiel daran, dass er ernsthaftes Interesse an dir als Person zeigt. Auch über einen längeren Zeitraum ohne darauf zu pochen, dass du dich ihm hingeben sollst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das erkennt man daran, dass seine wichtigsten Gesprächsthemen sich nicht um Sex drehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Indem du ihn etwas hinhältst und nicht so bald mit ihm ins Bett steigst. Und wenn er dann noch bleibt, dann hat er eventuell echte Interesse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Indem du das mit dem Sex so lange wie möglich hinauszögerst. 

Immer Sachen vorschlagen und unternehmen, bei denen es nicht dazu kommen kann und abwarten wie er reagiert. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn also jemand ein "ernstes Interesse" an Dir hat schließt dieses das Teilen von Sexualität aus?!

Dies würde ich irgendwie seltsam finden...^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stelle klar dass du keine Intimitäten willst bevor ihr keine Ahnung heiratet oder mehrere Jahre lang zsm seid.. dann siehst du ja wie er reagiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nicht! Probier ihn aus und wenn er dich nur vögeln wollte, dann stempel es als Lebenserfahrung ab und jag ihn davon. Ist doch ganz einfach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von habakuk63
10.07.2017, 11:34

Ja super, dann kann sie sich auch mit gespreizten Beine auf eine Kneipentheke legen und hoffen, dass einer Stecher ernsthafte Interessen hat.

1

Was möchtest Du wissen?