Wie finde ich heraus das mein bester freund in mich verliebt ist?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du solltest etwas mehr Abstand zu deinem Kumpel halten. Ich habe meinen besten Freund mit 6 Jahren im Sandkasten kennen gelernt. Das ist jetzt fast 50 Jahre her und wir sind immer noch beste Freunde. Wir sind und waren immer sehr vertrauensvoll miteinander. Aber eines haben wir immer vermieden. Wir haben niemals miteinander gekuschelt, gestreichelt oder sonst irgendwie körperliche Nähe gesucht. Mal in den Arm nehmen, wenn es einem schlecht ging ist noch in Ordnung. Aber mehr auf keinen Fall. So ist nie etwas anderes als Freundschaft entstanden und das ist gut so!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von missviki
18.01.2016, 11:41

Ja das machen wir auch nicht und ich will nie mit ihm eine Beziehung haben!! Mein Freund behauptet das er sich in mich verliebt hat

0

Vielleicht ergibt sich eine Gelegenheit , in seinem Beisein , mit einem völlig Fremden heftigst zu flirten ?

Wenn-, oder wie er dann ausflippt, sagt viel über sein Interesse an Dir aus !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso möchtest du es denn herausfinden? Ist doch alles gut wie es ist. Den Kopf auf die Schulter legen heißt garnichts!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr einfach, frag ihn danach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag ihn und sag er soll ehrlich sein.
Leider ist es echt unglaublich wie viele Jungs einfach mit bestimmten Mädchen zusammen gehen würden....
Es kann also gut sein, Nichtmal wenn er dich dich liebt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von missviki
18.01.2016, 11:36

ja aber er hat eine Freundin und ich hab einen Freund 

0
Kommentar von Kamatoro
18.01.2016, 21:38

Ja trotzdem :) Rede mit ihm. Er ist doch immerhin dein bester freund...

0

Frag ihn doch :) Ihr kennt euch ewig, du kannst ihn sowas einfach fragen, glaub mir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?