Wie finde ich Freunde als Mobbingopfer?

7 Antworten

Hey

Ich hoffe, dass es dir mittlerweile besser geht und hoffe, dass du ein paar nette Leute kennengelernt hast. Naja, aufjedenfall kannst du neue Freunde kennenlernen indem du einfach auf Leute zu gehst, die Du persönlich sehr nett findest. Ich weiss, das mag doof klingen und man muss erstmal über seinen eigenen Schatten springen, aber im Endeffekt wird es sich auszahlen. Ich weiss schon wie das ist, vorallem wenn man sich nicht traut. Aber versuchs einfach. Es wird schon klappen, wenn du an dich glaubst! Ausserdem, Mobbing sollte es nicht geben. Sowas zu hören ist echt schlimm und regt mich total auf, die Menschheit sinkt immer mehr. Kein Mensch hat sowas verdient und ich denke/bzw. hoffe aber dass du ein sehr starker Mensch geworden bist. Ich denke, dass es sicher Personen gibt die dich lieben so wie du bist. Deshalb gib niemals irgendwie auf oder so. Du bist stark :)

Erstmal bist und bleibst du ein Mensch, bitte vergess das nicht. Du bist zwar Opfer von Mobbing geworden, aber definiere dich nicht als "das Mobbingopfer". Ich habe wahre Freunde übers zocken online kennen gelernt. Über Monate mittlerweile Freundschaft. Ich habe selbst viel Mist hinter mir. Ich habe mich erst deswegen anders mit anderem wohnort und so vorgestellt.... und am ende reinen Tisch gemacht. Und sie mochten mich ja auch vorher und nach meiner Geschichte, der schwierigen, immer noch. Hätten sie sich dann von mir abgewendet wären es keine Freunde gewesen. 

Bist du introvertiert?! Fällt es dir schwerer auf Menschen zuzugehen? Vielleicht schaust du mal in Jugendgruppen nach? Da trifft man viele junge Leute im eigenen Alter, oder im Internet nach Foren suchen die deine Interessen vertreten, in Fb Gruppen kann man auch nette Leute kennenlernen :) ~ Oder in deiner Schule gibt es spezielle Aktivitäten die dich interessieren eine Gruppe oder Club bei dem du mitmachen kannst und so auf Leute in deinem alter triffst die die selben Interessen haben wie du.

Was möchtest Du wissen?