wie finde ich einen Job der zu mir passt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es ist schwer, Dir hier zu einem Beruf zu empfehlen, wenn Du gar nicht schreibst, was Deine Hobbys sind und wie Du arbeiten möchtest (mit Kindern? im Gesundheitssystem? oder mit Computern? im Labor?).

Ein recht kreativer Beruf ist Ergotherapeut, wer diesen ausübt, kann sich jeden Tag was Neues ausdenken, was er/sie mit den Patienten macht. Und ich kenne ein paar Frauen, die mit Physiotherapie richtig viel erreicht haben, z.B. eine Osteopathie-Ausbildung mit anschließender eigener Praxis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest noch einen höherwertigen Schulabschluss aufsatteln oder zu einer Berufsberatung gehen, wo man dir sicher auch helfen könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lenadelavega
02.02.2016, 17:36

schule hängt mir zum hals raus und bei einer Beratung war ich die haben mich einen test machen lassen wie oben steht beraten wurde ich nicht wirklich 

0

Hol dir mal einen Beratungstermin beim Arbeitsamt.  Das hilft oft.  Hatte ich damals auch.  Ich weiß nicht ob es das noch gibt.  Aber das Amt hatte damals auch eine Seite namens berufenet oder ähnliches wo du Interessen ausfüllst und er dir Berufe vorschlägt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lenadelavega
02.02.2016, 17:37

die berufe die mir bei Tests vorgeschlagen werden sind meist sehr schlecht bezahlt oder rar und da ich nicht in der Großstadt lebe sind die möglichen Jobs auch bekränzt 

0

Your dream Job does not exist. YOU must create it! ;)

In der heutigen Zeit stehen dir alle Türen weit, weit, weit offen. 9to5 ist nicht mehr der Königsweg und wird immer unsicherer werden. 45 Jahre lang auf ein Pferd zu setzen, wird in Zukunft ein hoch riskantes Konzept sein.

Du musst einfach damit rechnen, mehrmals im Leben umsatteln zu müssen. Für Viele ist es jetzt schon bittere Realität.

Die Welt ist einfach zu smart als dass du es dir leisten könntest, es dir in der Komfortzone gemütlich einzurichten. Und das ist auch gut so!

Mach einfach das, worin du richtig gut bist und bringe es in diesem Bereich zur Perfektion. Heut zu Tage lässt sich mit allem Geld verdienen, du musst nur für das brennen, was du tust und Beharrlichkeit mitbringen!

Damit meine ich 100% Insanity! Es geht darum, vergessen zu essen, vergessen zu schlafen. Nicht weil dich dazu jemand zwingt, sondern weil du es willst! Nicht für Geld, für die Sache! Für deine Sache!

Schaffung von Werten für möglichst viele andere Menschen, hier ist nachhaltige Zufriedenheit zu finden.;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo lenadelavega,

schau mal hier:

karrierebibel.de/was-soll-ich-werden/

portal.berufe-universum.de/

aubi-plus.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?