Wie finde ich einen geeigneten Job?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Frag mal bei McDonalds nach. Da kannst Du auch angeben, dass Du nur am Samstag oder Sonntag arbeiten kannst. Du Du bereits 18 Jahre alt bist, kannst Du auch die Nachtschicht übernehmen. Dort werden gerne Volljährige genommen, da diese zu jeder Tages-/Nachtzeit eingesetzt werden können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte einmal einen Ferienjob in einem Industriebetrieb mit 16 Jahren. Verdiente dort umgerechnet 13 Euro pro Stunde (War damals viel für mich), war interessante und kurzweilige Arbeit. Vielleicht findest du in der Industrie was, manche arbeiten am Samstag auch oder sogar rund um die Uhr. Eifnfach einmal die Umliegenden Betriebe anfragen, verlieren kannst du nichts...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 18 kannst du ja eigentlich jeden Job machen. Ich würde mich an deiner Stelle nach Bars oä unschauen, die Aushilfe gebrauchen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach dein Abi und geh dann in die Lehre. Solange musst du halt auf Sparflamme leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OxHawk
12.01.2016, 23:28

Genau das! Es ist 100% egal wieviel geld du hast/wie du aussiehst/was egal wer sagt. Rede mit deiner Mutter das dein Abi das WICHTIGSTE überhaupt ist! Sie ist verpflichtet dich anständig am leben zu halten mit allem was dazu gehört! Meine Eltern haben mir damals mehr Taschengeld gegeben wenn ich nicht arbeite! ich habe nie gejobt (abgesehen von nachhilfe geben) und es hat sich gelohnt. Führerschein ist wurst. Wilst du später deinen führerschein benutzen um nen Clio zu fahren oder lieber 5 Jahre später im Mercedes vorbei kommen?

0

Frag doch mal in einer Bäckerei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?