wie finde ich eine freundin? - problem schüchternheit

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich war früher auch noch recht schüchtern das konnte ich aber mit ein paar Übungen "beheben"

  • Mach dir selbst ein gutes Gefühl. Steck dir einen Bleistift zwischen die Zähne und zwar so, dass du diesen weder mit deiner Zunge noch mit deinen Lippen berührst. Halte ihn so für 60 Sekunden. Dadurch forcierst du ein breites Lachen auf dein Gesicht und du wirst dich automatisch besser fühlen.

  • Werde dir selbst bewusst. Schreib dir drei Dinge auf einen Zettel, die du an dir toll findest und pinne diesen an eine Wand, so, dass du ihn immer gut sehen kannst. Lies den Zettel jeden Morgen nach dem Aufstehen und bevor du ins Bett gehst mehrmals (5x) laut vor. (Bsp.: Ich kann besonders gut… Ich bin dankbar für… Ich bin einzigartig weil…)

  • Entwickle eine starke Selbstliebe. Schau dich in einem Spiegel an. Beginne damit, dir tief in die Augen zu sehen und sag dir dabei: Ich bin einzigartig, einmalig und akzeptiere mich selbst, so wie ich bin.

  • Kritisiere dich niemals und lerne loszulassen. Kauf dir ein Armband, das sich drehen lässt und markiere es auf beiden Seiten. Jedes mal, wenn du dich selbst innerlich kritisierst, wende das Armband. Nun besteht die Übung darin, das Armband zunächst für den ersten Tag, dann für eine Woche und dann für einen Monat ungewendet zu lassen. Solltest du dich selbst kritisieren, musst du das Armband wenden und von neuem anfangen. Viel Spass und gutes Durchhaltevermögen. :)

Du musst locker bleiben und ein Risiko eingehen. Dann bekommst du vielleicht manchmal nen Korb aber hast auch gute Chancen, besser bei Frauen anzukommen.

Versuchs mit Selbsthypnose. Wennst willst kann ich dir eine Anleitung vorschreiben, hatte genau das selbe Problem... Hab mir dann eben eine Hypnosesitzung aufgezeichnet und mir diese jeden Tag vor dem Schlafengehen reingezogen :)

Hat mir wirklich unbeschreiblich geholfen und war nicht sonderlich schwer

glg Siiia

Was möchtest Du wissen?