Wie finde ich ein Makler in Berlin, der mir eine Wohnung zu vermieten helfen kann?

4 Antworten

Du weißt, du musst den Makler dann auch bezahlen?! Finden kannst du ihn in den Branchenverzeichnissen diverser Immobilienportale (da gibt es z.B. eine Suche nach Regionen) oder auch in der Zeitung. Bei uns gibt es z.B. immer Samstags in der Zeitung einen Immobilienteil, da bieten Makler etc. ihre Immobilien und auch ihre Dienste an.

Das erfordert Präzision. Es gibt bestimmt Telefonnummern im Internet von Maklern in Berlin. Das wichtigste ist, dass du ihn vertrauen kannst. Wenn du etwas kaufen möchtest, solltest du schon einen guten Makler haben. Sicher dir die besten. 

Das wichtigste ist, dass du ihn vertrauen kannst

Schlechter Scherz, oder? Einem Immobilienmakler vertrauen???

0
@Pangaea

Was führt dich denn hierher mit solchen Sprüchen. Na los hau ab. Ich kann dir nicht helfen... Ich bin seit 20 Jahren eine gute Maklerin. Und ich bin keine Hexe. Ich bin kein Schläger Typ. Ich verkaufe nur saubere Immobilien. In meiner Schublade liegen 700 Unterlagen mit verkauften Immobilien. Wir wissen alle warum wir hier sind. Ich werde gewinnen. Es macht mir Spaß. Mein Abi lag bei 1, 8. 

0
@Lilalu1

Abitur 1,8 ,warum kommst du Ihm den mit dieser oberflächlichen Aussage ? Ob jemand gut oder schlecht ist hat so ziemlich gar nichts mit Noten zu tun .

Character + Fachwissen .

Diese beide Faktoren entscheiden und das gilt für alle Berufe.

Schon komisch das die meisten so einen Groll gegen Makler haben.

Beim Arzt,Bankkaufmann,Mechaniker etc sagt keiner etwas.

Die scheinen von Haus aus alle gute Menschen zu sein mit hoher fachlicher Kompetenz.

0
@Pangaea

@ Pangaea ... jaja, so Kommentare gehören hier schon lange zu den sinnlosesten überhaupt. Ach was war jetzt ihre "Hilfe" für den Fragesteller?! Achso, der Tip mit Scout24. Tja, dumm nur, man sollte zu lesen auch noch verstehen können....der Fragesteller schrieb von "suchen" und nicht von "anbieten"  ;-)  peinlich peinlich.

0
@AchIchBins

upps...jetzt habe ich selbst doch nicht richtig gelesen ... auch peinlich. Aber sinnlos ist deine Antwort trotzdem.

0

Da brauchst du doch keinen Makler - setz die Wohnung in den Immobilienscout, da finden sich mit Sicherheit Interessenten.

Stimmt die braucht keiner, genau so wenig wie die Fehler die jemand ohne das Wissen eines Maklers machen kann :)

Ich liebe es immer wen ich einen Kunden habe der sich nur Informiert und die Wohnung dann doch Privat anbietet.

Alleine das Wort circa zu vergessen kann einen schön in Teufels Küche bringen 

1

Schon seltsam. Die dummen und und unnützen Makler immer, makeln kann doch jeder, rechtskonform und mal so nebenbei. Aber Hoppla, jetzt ist man gerade hier in der Rubrik "Verkauf, Vermietung" etc. und es gibt uuuunzählige Fragen dazu .... aber warum, wenn das doch eh jeder weiß?!

0

Was möchtest Du wissen?