Wie finde ich echten Kontakt in die Welt von Schamanen, Wicca und Druiden - Reallifetreffen/Partner?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

ich muß zugeben, nachdem ich deine frage gelesen habe, hab ich erst einmal nicht verstanden, auf was du hinaus wolltest, bzw. welche konkrete frage du hast.

deshalb hab ich mir die anderen antworten und deine kommentare dazu erstmal durchgelesen und ich denke, jetzt habe ich verstanden, was die motivation zu diesem text war.

erst einmal kurz vorab zwei dinge, die ich kurz aus deinen kommentaren herauskopiert habe um sie zu kommentieren.

das an vielen hexenststammtischen dieser 'republik' nur hausfrauen mit (gutem) kräuterwissen sitzen die aber noch nie einen geist gesehen oder gar beschworen oder besänftigt haben von mineralienkunde noch abgesehen ist mir schon in den sinn gekommen

das, was du hierzu schreibst ist vollkommen richtig, genau der grund, warum ich mir zu anfang, als ich mir noch hoffnung machte dort jemanden passenden zu treffen, schwer enbttäuscht wurde und mit meinen konkreten fragen und den darauf gegebenen wischiwaschi antworten mehr als unzufrieden war.

deshalb hab ich es mir nach drei versuchen an unterschiedlichen orten erspart.

neben den hausfrauen mit kräuterwissen, kann man allerdings auch noch um eine personengruppe erweitern. nämlich abgehobene individuen, die ich selbst heute noch und auch damals schon eher für abgedreht hielt. keinen blassen dunst, wovon se reden und irgendwie den bezug zur realität verloren. sozusagen RL rollenspieler.

ich brauche aber anleitung und beistand in allen dingen von kräuterwissen über mineralien bishin zum richtigen umgang mit geistern

hierzu kann ich dir sagen, auch wnen es dich sicher enttäuschen wird. wirst du NICHT finden. zumindest nicht im außen.

ich habe jetzt, vor wneigen wochen jemanden gefunden, nachdem ich mich nun 50% meines lebens, mit dieser thematik auseinander setze, der ansatzweise versteht, wenn ich erzähle, was alles vorgefallen ist. hilfe ist das im nachhinein nun keine wirkliche mehr, allerdings ists ein netter erfahrungsaustausch.

und nun zu deinen ausführungen. einweisung in eine klapse, psychologische therapie und selbstmordgedanken sind bei menschen, die mit magie und der geistwelt in kontakt treten in unserer gesellschaft keine sletenheit um nicht zu sagen, es ist schon fast standard. ich denke, das rührt von daher, daß sich die westliche gesellschaft der industrienationen mit dieser thematik so gut wie überhauptnicht auseinandersetzt, bzw. jeglichen bezug dazu verloren hat.

und all jene, die es ihrer meinung nach "hobbymäßig" tun, nie wirklichj in die tiefen gelangen. das ganze also eher oberflächlich bleibt und sich dann inkräuterkunde, wahrsagerei,..... zeigt.

die wneigsten verstehen, wenn man selbst anfängt von abgründen zu reden, die sie nie gesehen haben. von dingen, die sich die meisten nichtmal in ihrer fantasie ausmalen können. wie soll jemand, dem schon das verständnis dessen fehlt, dir einen passenden ratschlag geben können?

deine suche sollte nicht im äußeren stattfinden, sondern im inneren, nur dort findet du das, was du suchst. antworten auf all deine fragen, anleitung, .....

wobei ich an dieser stelle nun sagen muß. nur, weil du bisher an der falschen stelle gesucht hast, kannst du all jene, die du dort gefunden hast, nicht verteufeln. diese menschen können nichts dafür, daß du sie nicht gesucht hast weil du am falschen ort ausschau gehalten hast.

selbst wenn du einen "lehrer" im außen finden solltest, kann er dir maximal die theorie erklären, die praxis ist dann deine eigene sache. es ist und bleibt nunmal ein sehr individueller weg.

wenn du interesse haben solltest, können wir uns gerne via PN oder mail unterhalten. alles andere würde den umfang dieser plattform gänzlich sprengen.

ich Brauche aber für eben die Praxis einen beistand wie jeder schamane dieser welt einen (mindestens) es hat um die verbindungen nicht zu verlieren, du weisst was i ch meine :/

0
@IschamaneItiedI

ich habe diesen beistand gefunden, aber eben NICHT in einer realen person. also nicht im außen, sondern im innen.

ich denke, du verstehst,was ich meine.

eine art geistführer, das triffts zwar nicht hundert prozentig, aber ist wneigstens ansastzweise das, was ich meine.

0
@ordrana

ich kanns mir vorstellen kenne ich doch eine menge freunde draussen in der natur zu denen ich kontakt pflege hauptsaechlich insekten und voegel, wenn ich es hinbekomme an unseren verbindungen weniger zu zweifeln ist mir schon viel geholfen (:

0
@michma

zu viel? einfachen beistand zu suchen / menschen die naturenergien auch so empfindsam beeinflussen ( in beide richtungen ) ist wahrlich nicht viel

0
@IschamaneItiedI

lies die anmerkung mit anderer priorität und du hast es ;)

es geht nicht darum, dass du andere/gleichgesinnte suchst.

das ist oft holfreich und bereichernd, aber deine basis findest du nur in dir - nicht bei anderen ;)

0
@IschamaneItiedI

wobei ich mich gerade frage, was bitte das beeinflussen von naturenergie bringen soll.

aber nun gut, ich warte ja auch noch auf ne PN antwort, vielleicht ist das erhellend. ^^

0
@ordrana

wenn schon keine macht/einfluss auf/über das eigene wesen besteht muss eben was anderes herhalten - soweit meine vermutung dazu.

nicht unwesentlich wird der einfluss durch seine anderen "begleiter" sein, wenn er/sie diese schon mal so fest mit sich verbunden hat.

eigentlich müsste er/sie erst einmal komplett geerdet werden, damit die einflussnahme über seine/ihre sensitivität nicht mehr so drastisch ist, dann ließe sich auch über weiteres wieder sprechen.


so zumindest mein resümee/vermutung aus dem was sich erlesen lässt

0
@michma

mit dem erden, da hast de wohl recht.

kommt mir auch bissl so vor, als wäre da igrendwann die bodenhaftung verloren gegangen.

0
@ordrana

wenn ich es nicht besser wuesste könnte ich sacgen wir sind dazu verdammt aneinander vorbeizureden. es ist doch so: ihr seid offensichtlich nicht in der lage mein verständniss eines all(es)seins zu erfassen. es ist nun so, in unserem leben haben wir zufälle und 'zufälle', wenn ich dann den merkwürdigen 'ereignissen' nachgehe und feststelle mein handeln beeinflusst mehr als 'die dinge die uns beigebracht wurden' dann gehe ich dem nach wenn ich neugierig bin. dann häufen sich manche 'zufälle' und ich stelle fest es gibt unsichtbare kräfte die manchen nochimmer seit ewigen zeiten wohl bekannt und zugänglich sind. in dieser ansicht dann kann ich sehr gut davon reden geerdet zu sein denn diese sich daraus ergebene spiritualität ist eine naturverbundene die auch das wissen einschließt das überall kräfte wirken die 'nicht auf den ersten blick' erkennbar sind. entschuldigt aber noch klarer werden ist mir selbst mit leistungskurs deutsch und germanistik-studium versagt..

0
@IschamaneItiedI

mein verständniss eines all(es)seins

so ganz eins schein es dann doch nicht zu sein, wenn das ganze all(es)eins immer abseits von dir zu sein scheint.

bzw die anderen nicht so wie du - oder what-ever.

wir lesen und verstehen sehr wohl wovon du sprichts - und NIEMAND hier wollte dich dessen berauben oder es dir versagen.

schön, dass das du das "mehr" dieser welt auch entdeckt hast, aber mit diesem mehr geht auch verantwortung einher, aber auch die notwendigkeit einer neutralen positionierung um sich nicht in dem "mehr" zu verlieren oder gar darin/damit unter zu gehen.

in deinem falle gehts du hinein ohne heimat und halt, so dass du leider kaum mehr als spielball sein kannst.

dieser rat oder hinweis ist mit sicherheit weder böswillig, noch diskreditierend, sondern erfahrungsbasiert. du tust dir und deiner handlungsfreiheit absolut NICHTS gutes, wenn du die sache allzu blindäugig angehts und konstruktive hinweise in dem wind schlägst nur weil sie nach deiner basis fragen oder darauf verweisen.

gehe die sache ruhiger an und nutze das angebot von ordrana ;)

0
@IschamaneItiedI

ich verstehe schon, was du meinst. ;)

nur hat genau das eben nichts mit dem geerdet sein zu tun. ;)

und auch mir sind eben genau diese "zufälle" bewußt, die dadurch vermehrt auftreten. erlebe ich tag täglich.

und ich kann dir sogar sagen, daß nicht nur manche sondern im grunde jeder zugang dazu hat, wenn er denn sucht und es auch will. die meisten wollen nur nicht und suchen noch viel weniger.

0
@michma

@michma ich muß sagen, wahrscheinlich hat der fragesteller mich ohnehin schon in eine schublade gesteckt in der er mich gerne sehen würde. weswegen wohl auf PN ebene auch nichts wieter laufen wird.

ich habe seine frage, die er mir zugeschickt hatte, beantwortet, ob zur zufriedenheit oder nicht, ich weiß es nicht, es kam kein resumé.

um wieter in die tiefe zu gehen, dafür ist mir der öffentliche teil der plattform durch etwas zu öffentlich. ^^

ich werde hier garantiert keinen seelenstriptease hinlegen. ^^

und du und ich scheinen wohl durchaus zu verstehen, was der fragesteller meint, warum er unsere erklärungsversuche nicht nachvollziehen kann oder inhaltlich nicht versteht, weiß der geier.

mehr als hilfe anbieten kann man wohl sowieso nicht. entweder derjenige nimmt sie an oder läßt es eben bleiben.

0
@ordrana

ich meine mit erdung vor allem diesen "Zugang" / deine form von zugang / ertsmal wieder weitgegehend zu schließen!

so wie es sich für mich darstellt ist deine beeinflussbarkeit durch deine vermutlich vorhandene sensitivität nicht unwesentlich für dein auftreten und wesen, das fu hier an den tag legt und nicht zuletzt ursache der meisten deiner reibungspunkte und querschläger in deinem leben.

ich meine mit erdung nicht die noch festere verbindung mit dem von dir angesprochenen, sondern primär eine autonomisierung deines wesens.

mir ist bewusst, dass gerade das ICH von vielen esoterikern verteufelt wird und dieses hat auch seine fundierten ursachen, aber das ICH ist eine absolut notwendige Ausgangsbasis - vor allem für jede art von spirituellem oder spirituell bewussten weg.

wenn dieses ICH fremddirigiert wird ist die von dir so oft beschworene marionette komplett.

aber es sind weniger die von dir beschuldigten, als die tendenz bei dir selbst.

daher mein rat das ganze fürs erste zu beruhigen und nicht unnötig viel mit pseudo"kräften" herum zu experimentieren - und eher an der bewusst-werdung des eigenen selbstes zu werkeln.

dabei ist weder sensitivität noch künstlich initiierte geistführung, noch minealschnulli von nöten - alles was du brauchst steckt alleine in dir.

dort wartet dein führer, dein beistand, partner und rat!


ich begrüße deine offene und etwas aggressive haltung, was das über bord werfen alter und fest gefahrener muster betrifft.

aber du darfst deinen anker nicht los lassen - noch nicht!


der weg ist der eines phönix - und der phönix braucht das feuer, aber er muss auch die bereitschaft besitzen/erobern wirklich ALLES zu lassen und nur dem innersten feuer zu vertrauen.

du wirst wenn du diesen weg gehst rasch merken, dass dir deine geister und kräfte nicht allzu weit folgen können und dem sogar entgegen wirken.

daher - werde autonom/handlungsbewusst!

0
@ordrana

@ordrana

das allermeiste braucht seine zeit

das wird schon - und muss sich ja nicht mit unserer überschneiden ;)

0

Hi, bei dir scheint ja jeder gleich einen auf den Deckel zu bekommen, der etwas schreibt... Du hast echt viele gleich abgeschreckt! ;-)))

Okay, was suchst du? Die Schamanen-Germanen-Wicca-Szene - was interessiert dich denn da? Du wirst dort dann doch auch gleich die Meisten abschrecken, oder nicht? Für bestimmte spezielle Menschen bleiben nur noch sehr wenige Menschen übrig, das ist einfach so! Empfinde ich selbst auch so.

Also, ich habe mit der ganzen Richtung eigentlich gar nichts am Hut. Ich wünsche mir nur grad, dass eine Germanische Schwitzhütte regelmäßig (dh 1x im Jahr) stattfinden kann (im NRW-Raum, wahrscheinlich die erste und einzige in Dtld. seiner Art). Und dafür scheinen sich die Germanischen und Wicca-Kreise nicht für zu interessieren. Seltsam, oder? Wenn es nicht um ICH geht, sondern etwas für die Welt getan wird, laufen sie alle davon... :-(

Sonst kann ich dir leider nicht weiterhelfen... Alles andere wirst du schon selbst wissen.

unbequeme menschen die den sinn der wahrheit in sich tragen und offenlegen werden von ignoranz und anmaßung gleichenteils überhäuft bei 'gutefrage'..

so wie hier die meisten stolz sind dass sie für andere in wikipedia reinschauen was nun echt kein akt is, bin ichs das ich meine eigenen wege gehen kann als freier und nicht als marionette

das an vielen hexenststammtischen dieser 'republik' nur hausfrauen mit (gutem) kräuterwissen sitzen die aber noch nie einen geist gesehen oder gar beschworen oder besänftigt haben von mineralienkunde noch abgesehen ist mir schon in den sinn gekommen

ich brauche aber anleitung und beistand in allen dingen von kräuterwissen über mineralien bishin zum richtigen umgang mit geistern

0
@IschamaneItiedI

Hi, nun, wir können es nicht ändern. Ich kenne nur eine Wicca-Priesterin, und der würde ich es zutrauen, mit Geistern/Dämonen etc. umzugehen, auch wenn ich es nicht genau weiß.

Den einzigen Kontakt, von dem ich noch was halte, sind Edmund und Michaela von Hollander (aus München), die das Buch "Vatan - Der Pfad des Nordens. Die uralte Wissenschaft der Runenmeister, Seherinnen und weisen Frauen" geschrieben haben (für mich das BESTE Buch in dieser Richtung). Sie kennen gewiss einige Kreise. Vielleicht können sie dir weiterhelfen, wo du suchen könntest. Adresse bitte beim Neuen-Erde-Verlag erfragen. Letzte Idee, die ich hätte.

Gruß, Selaja

0

Sorry aber erwartest du wirklich auf eine so formulierte Frage einen deinen Wünschen entsprechenden Kontakt? Wie man in den Wald ruft schallt es heraus... schon mal gehört? Ich bin der Meinung das man mit Gedult im Laufe der Zeit schon die Menschen trifft die man braucht. In der zwischenzeit heißt es lernen mit dem umzugehen was man bekommt und das ist eine der wichtigen Lektionen die man lernen muss.

ohne anstand und spiritualität

stumpfen esoterikspinner nicht begreifen könnt

Wach auf Menschenkind ! Die Welt in der du dich bewegst ist ein grosser Irrweg und wird dir noch mehr solche eigen Tore einbringen .

Das ist auch der Grund warum hier wohl niemand Antwortet . Ein Minimum an Respekt gegenüber jedem Menschen ist sehr wohl angebracht . Egal was ich und du auch immer erlebt haben mögen .

Das Fehlverhalten anderer legitimiert niemals unser eigenes Fehlverhalten .

Nichts für ungut ....

ich habe seit fast 20 jahren mit lieb gemeinten worten und schönfärberei nur mir leid eingebracht

die zeit klarer worte ist längst angebrochen,

ich entnehme deiner aeusserung auch das dir klar ist dass recht mit mir und weisheit in meinen worten liegen muss

mein weg ist der unbequemste den ich haben könnte

und es gab antworten - alle nur dummer spam

und dein kommentar war alles andere als hilfreich - bleib du mit der sich zeigenden duckmäuserei dabei kreise zu ziehen

ich muss ausbrechen

klare worte mein freund, klare worte

0
@IschamaneItiedI

der spam war nur in deinen augen spam, weil du dich selbst als etwas stilisierts das du nicht bist

klare worte mein freund, klare worte


nur weil dein altes leitbild dir nicht das erhoffte brachte, heisst es noch lange nicht das dein erneuter pendelauschlag etwas anderes bringt

0
@michma

WAS? du willst wissen was ich sein soll weil du meinst behaupten zu müssen ich kann nicht sein was ich bin?! meinlieberscholli

anmaßung ist untertrieben für euer mißgünstiges gewäsch

schämt euch bitte

0
@IschamaneItiedI

ich bezweifle einfach, dass die "stärke" die du suggerieren möchtest etwas anderes als eine simple umkehrreaktion auf die vorherige von dir geschilderte situation ist

du wirst dich erst wirklich finden müssen, dabei möchte ich dir deinen gewählten weg ganz sicher nicht absprechen --- mach was du möchtest und für richtig hälst, aber mach deswegen nicht son fass auf.

0
@michma

wieoftnoch wollen zombies wie ihr geseier hier abladen das ein verkrüppeltes ego offenlegt ohne ernsthaft gestellte fragen auch mal ernsthaft zu beantworten ohne für alles und jeden gleich den doktor freud spielen zu wollen aber bei euch selbst nicht anfangen zu können

0
@IschamaneItiedI

ich redete nicht von Schönfärberei sondern von Respekt und ein Minimum an Höflichkeit .

Entschuldige.... aber unter Weisheit verstehe ich etwas ganz anderes als Beschimpfungen und Angst und Verzweiflung die um sich schlägt .

Kreise scheinst du wohl eher zu ziehen ,Kreise die dich in den Wahnsinn treiben .

0
@michma

sogar dummschwätzer haben helle fähigkeiten, du solltest geld verdienen damit

0

Abgesehen dass Du Dir mit dieser Attitüde ein Quantum Schmerz erarbeitest, es mag Dein lernprozess sein, wieauchimmer. Es soll in Druiden/Schamanenkreisen aus Europa und Afrika ein geflügeltes Wort gegeben haben, etwa "Stechapfel kann Dich alles lehren".

Habe MenscheN gesehen, die von dieser Reise nicht zurückkamen und jetzt Gemüse sind, aber die die es schaffen, bringen Wissen mit. Egal wie die Frage lautet, Datura hat die Antwort, aber manchmal zuviel davon.

Deine Ausrichtungen sind allsamt noch an zu vielen Sehnsüchten gebunden und das scheint dich immer wieder zu blockieren. Wenn du Festigung nicht in dir selbst finden kannst, dann wohl auch niemals im Anderen ;)

wäre ich ohne meine so wundervoll menschlichen sehnsüchte dann eine marionette wie du?

0
@IschamaneItiedI

...bewusst im Bewusstsein - dann bist du weder Marionette noch verlierst du dich in deinen Sehnsüchten. Über Bewusstseinsebenen/Erweckungen/Erweiterungen muß ich dich doch sicher nicht aufklären ;)

0
@gina86

ich weiß das ich mich auch in meinem handeln zur marionette von geistwesen machen würde und schon getan habe, mir ist deshalb klargeworden das ich beistand brauche

0
@IschamaneItiedI

Beistand aus der eigenen Mitte heraus ist weitaus wertvoller, als im Aussen zu suchen und sich auf´s gradewohl in diese Art von Unfreiheit zu begeben...

Bei Übergängen geht es darum, etwas wesentliches zu erkennen - von daher wäre es für dich sinnvoller vorerst den Weg der Innenschau zu beschreiten.

0
@gina86

die mir schon lange anhaengigen wohlgesinnten energien würden das nicht zulassen eine solche trennung glaub mir, es wird da keine trennung mehr geben weil ich zu tief drin steck in der sache, meine körperliche und geistige rein- und gesundheit wären in ernster gefahr, es kann kein leugnen geben - du hast vielleicht nicht so gemeint aber ich denke du verstehst mich

0
@IschamaneItiedI

na denn..., dann such mal weiter aber vergiss dabei nicht, dass jene anhängigen Energien, die du im Aussen vermutest ein Teil deines Selbst sind.

0
@gina86

was heisst hier vermuten? jemand der wasseradern (auf-)spürt der tut das weil diese real existieren und deshalb gefunden werden können. mit energiefeldern und deren zustandekommen und zusammenhang genauso. die würden auch ohne mich existieren und sich nen dreck interessieren aber wer begonnen hat diese wechselwirkungen zu beeinflussen, naja ein anderes kapitel..

0
@IschamaneItiedI

die energie einer wasserader hängt dir aber nicht an und sie befindet sich ausschließlich im außen und wird dir nicht sgen, was du tun oder lassen sollst und dich auch nicht deine geistige oder körperliche gsundheit kosten.

weshalb ich es nun bissl verwirrend finde, warum du jetzt davon sprichst.

0
@ordrana

entschuldigt meinen kläglichen versuch mit diesem für mich sowieso völlig sinnfreien gedöns von innen und aussen noch eines beispieles zur (miß-)verständlichkeit anhängig geworden zu sein. ich red eh lieber von der einheit allen seins..

0
@IschamaneItiedI

dann werde doch endlich EINS und nicht die hier zu schau gestellte zerrissenheit ;)


die phrasen alleine helfen dir da leider nicht weiter

0
@michma

wenn ich alein für mich eins bin bin ich weg hier, weg von dieser form der gesellschaft im virtuellen und realen, doch dinge wie zum beispiel das musizieren als strassenmusiker mit zb maultrommel und/oder didge halten mich und ich wünsche mir diesen zwangskontakt nicht aufgeben zu müssen um anderen gerade mit der maultrommel zum bsp das 'andere' mitzugeben was 'da draussen' fehlt. und das andere eins sein werde ich nur in einer echten partnerschaftlichen bindung finden..

0
@IschamaneItiedI

auch auf die gefahr hin, daß ich mich wiederhole und daß du wahrscheinlich mit den auigen rollst oder stöhnst, wnen du das jetzt ließt.

du wirst dein eins sein NICHT im außen finden, sondern nur IN dir drinnen.

und da ist es vollkommen egal ob du dir nen "lehrer" oder eine beziehung herbeisehnst. kein mensch kann das leisten, was du dir erhoffst. kein emnsch kann eine lücke in dir drinnen füllen, die mußt du alleine ausfüllen.

und so lange du das nicht verstanden hast, daß deine suche im außen wneig bis gar nichts bringt, wirst du wieter mit diesen "lücken" leben müssen.

0

Ich schlage vor, Sie auf diese aussehen, kann es hilfreich sein:www.cosplaykostume.de

nein, kann es nicht

ich brauche keinen babystrampler, so etwas näht mensch sich besser selbst

0

Was möchtest Du wissen?