wie finde ich die neutron anzahl heraus?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein Beispiel: Gewöhnlicher Kohlenstoff hat die Ordnungszahl (auch Kernladungszahl) 6 und die Atommasse 12. Da nun Protonen und Neutronen etwa dieselbe Masse haben, bleibt hier als Neutronenzahl nur die 6 übrig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man nimmt die Massezahl (in u) auf dem Periodensystem und subtrahiert von dieser die Anzahl Protonen (=>gleiche Masse) und so erhält man die Anzahl Neutronen. Diese Methode Funktioniert auch bei Isotopen, man muss nur die veränderte Massezahl betrachten!

Beispiel: Uran; Masse 238 u; Ordnungszahl 92

238 - 92 = 146 => Uran hat 146 Neutronen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?