Wie finde ich den Winkel bei einem gleichschenkligem Dreieck heraus?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Gewöhnlich wäre der Kosinussatz die Lösung.
Doch da sich ein gleichschenkliges Dreieck spielend in zwei gleichgroße rechtwinklige teilen lässt und dann Hypotenuse und eine Kathete bekannt sind, tut es der einfache Kosinus.

cos ß = c/(2a)

Der Rest ergibt sich aus der Winkelsumme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einem gleichschenkligem Dreieck hast du auch immer 2 gleiche Winkel + dem 3. Winkel ergibt 180°. Im allgemeinem nimmt man den Sinus- oder cosinus-Satz!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Möglichkeit wäre Folgende:

 - (Mathe, Geometrie)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ich hab's dir mal in Word vorgerechnet, weil ich sonst keine Skizze hätte machen können. 

LG Dr Blex

Hier die Rechnung - (Mathe, Geometrie)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Cosinus😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?