Wie finde ich den richtigen Weg für mein Leben?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Setze dir Ziele, versuch dich selbst zu übertreffen. Aber letztendlich findest du nicht den Weg in deinem Leben, sondern er findet dich. Dann solltest du auch bereit sein, ihn einzuschlagen.

Michy72 22.02.2010, 23:22

Du hast mir sehr geholfen. Ich weerde deine ratshclag befolgen und mich nicht in mein Schneckenghaus verkriechen. Ich mache zwar vieles, aber alles nicht zu 100%. Daher werde ich versuchen, aus meinem Leben mehr zu machen. DANKE

0

Du willst also wissen was der richtige Weg für dein Leben ist. Nun, vielleicht ist der Weg, den du im Moment gehst, der Richtige für dich und dein Problem ist, das du lediglich daran zweifelst, das es so ist. Denn auch ich habe mich diese Frage, die du stellst bestimmt tausende Male gestellt in meinem Leben. Und immer dann, wenn es Probleme gab oder es nicht so lief, wie ich es mir vorgestellt hatte, wenn mein Leben schwer war und unerträglich. Nie hatte ich mir diese Frage gestellt, wenn alles gut gelaufen ist und ich glücklich war mit dem Sein. Ich habe verschieden Hobbies und wenn ich mich damit beschäftige, bin ich da ganz drin und da ist dann kein Gedanke da, ob es der richtige Weg ist oder nicht. Ich kann dir deine Frage nicht beantworten, aber ich denke, das du tief in dir die Antwort auf deine Frage schon weißt und vielleicht musst du lernen deiner inneren Stimme zu vertrauen. Ich habe gelernt, das es für mich am besten ist, Dinge zu tun, die mir Spass machen, Leute zu treffen mit denen ich mich gut austauschen kann und mein Umfeld, meine Wohnung so zu gestalten, das ich mich darin wohl fühle. Vielleicht machst du dir auch zuviele Gedanken über dies und jenes, vielleicht solltest du einfach mal spontan sein und einige Sachen ausprobieren, denn wie schon gesagt, wenn du im Lebensfluss bist, dann stellst du dir diese Frage mit Bestimmtheit nicht - sondern du lebst "dein" Leben. Ich glaube John Lennon hat mal gesagt:" Das Leben passiert einfach, während wir Pläne machen für die Zukunft." Also, lebe einfach, mach´s nicht so kompliziert, mache die Tür auf, wenn´s klingelt und esse was, wenn du hungrig bist, trinke was, wenn du durstig bist und wenn dir danach ist, mache einen Waldspaziergang alleine oder mit Freunden - denn im Tun, fallen alle Gedanken von alleine ab. Oder...du kannst ein Leben lang damit verbringen, dich ständig zu fragen, ob jetzt dieser oder jene Weg der Richtige ist für dich. Das ist wie mit den sogenannten "richtigen" Partnern, nach dem manche Menschen ein Leben lang suchen und Ausschau halten. Sie bemerken nicht, das gleich nebenan jemand ist, mit dem sie ihr Leben teilen können, was immer gerade dran ist zu teilen und zu erleben. Also, viel Spass beim Ausprobieren, Experimentieren, Genießen und Ankommen im Sein deines Lebens.

ich denke, dass diese unsicherheit immer besteht. uns ist das leben auf erden nur einmal gegeben - wir müssen das beste daraus machen, es nutzen, mit anderen teilen... wenn du spaß an deinem leben hast, freude und zufriedenheit empfindest, wenn du dich wohl fühlst, dann könnten die zweifel nicht aufkommen. wenn du aber schon seit jahren unsicher bist, ob der von dir begangene weg der richtige ist - dann kann doch da iiiirgendwas nicht stimmen?? vielleicht brauchst du neue herausforderungen, ein neues umfeld, neue sinnvolle freizeitbeschäftigung ... vielleicht kannst du aber auch einfach nur deine sicht auf dein persönliches leben positivieren ...

Du mußt schon selber wissen und Überlegen,welchen Weg.Du wirst Dich dann dein Leben lang fragen,war das der Richtige.Ich hoffe Du gehst den richtigen.

Es muss von dir selber kommen...

Leider hast du hier nicht soviele Informationen / Details bennant, aber ich hoffe du bist auf dem richtigen weg :)

hey du,

ich bin personal Coach und kenn diese frage weil sie mir oft gestellt wird. wenn du magst schreib mich einfach mal an :-)

kurze186 21.02.2010, 08:32

Jetzt bin ich neugierig. Was macht ein Personal Coach?

0

Was möchtest Du wissen?