wie finde ich den Provider/Domain einer Email-adresse heraus, wenn ich nur den Namen VOR dem @ habe?

6 Antworten

Gar nicht. E-Mails werden so zugestellt, dass die Domain (was hinter dem "@" steht) bei einem Nameserver (DNS-Server) abgefragt wird. Für diese Domain gibt es dann einen so genannten MX (Mail eXchange) Eintrag, der auf eine bestimmte IP-Adresse verweist. Dort läuft ein Server, der SMTP (Simple Mail Transfer Protocol) spricht. Zu diesem Server baut dann der MTA (Message Transfer Agent) Deines E-Mail-Providers eine TCP-Verbindung auf und übermittelt die Nachricht. Der MTA des Empfängers prüft dann, ob er einen Benutzer hat, dem diese Adresse (insbesondere "der Teil vor dem @") gehört.

Das einzige, was Dein MTA machen könnte wäre, die MXe von unterschiedlichen Domains zu holen und die entsprechenden MTAs anzusprechen. Das wird aber schon daran scheitern, dass er überhaupt nicht weiß, welche Domains alle zugeteilt sind, das weiß nur das entsprechende nationale NIC (Network Information Center), für ".de"-Domains z. B. die DENIC, und außerdem würde das sehr viel Last auf dem Netz erzeugen, weil es sehr sehr viele Domains gibt und die allermeisten Anfragen "ins Leere laufen" würden.

Du kannst alle Möglichkeiten testen, wenn die Adresse nicht vorhanden ist bekommst Du einen Fehlermeldung. Ist die Adresse vorhanden,ist es aber nicht gesagt dass es die gesuchte Adresse ist.

.de, .net, .com ausprobieren. Die Gängisten Endungen gibt es im Internet zu finden.  

Habt ihr auch ständig Probleme mit der Internetverbindung von Arcor - vodafone?

Hallo Community,

seit Tagen geht bei mir ständig die Internetverbindung weg und ich frage mich ob das an Vodafone oder an meiner Box liegen könnte.

Wie geht man da am Besten vor, bzw.wie kann man prüfen oder prüfen lassen?

Sollte ich vielleicht den Anbieter wechseln? Wenn ja, bei welchem Anbieter sind nicht so oft Störungen?

Kommt das bei den anderen Anbietern auch oft vor?

Heute war bei mir innerhalb von 2 Stunden mindestens 5 mal die Verbindung weg.

Würde mich freuen über Eure Meinungen , Erfahrungen und Ratschläge freuen.

LG

johnnymcmuff

...zur Frage

.com-Domain mit Emailadresse kaufen?

Ich möchte gerne mittelfristig nebenberuflich selbstständig arbeiten. Um bereits Kontakte zu pflegen, möchte ich mir Visitenkarten mit eigener Emailadresse (max.mustermann@musterfirma.com) erstellen lassen. Natürlich am liebsten "gut und günstig".

Dafür brauche ich eine .com-Domain und eine dazugehörige Emailadresse. Außerdem sollte es problemlos möglich sein, die Domain "mit Leben zu füllen", sobald ich wirklich die aktiv werde und eine grafisch ansprechende Website baue.

Wie gehe ich hier vor? Die ganzen Infos über Provider, Anbieter, usw. überfordern mich irgendwie maßlos...

...zur Frage

Was denkt ihr passiert, wenn ich meine 1&1-Rechnungen nicht mehr bezahle?

Ohne groß auszuholen, ich hab die Schnauze voll von 1&1. Wenn ich nun meine Einzugsermächtigung rückgängig machen würde, hätt ich kein Problem damit, wenn Sie mir den Anschluss kappen, dann geh ich einfach über W-Lan bei nem Kollegen rein (billiger und praktischer), die Frage ist nur, ob die dann vielleicht irgendwann mit nem Anwalt oder so auftauchen, hab noch Vertrag bis März 2011. Wär cool, wenn ihr vielleicht schon Erfahrungen in der Richtung gemacht habt.

...zur Frage

Wie geht man am besten vor bei Server und Domainwechsel?

Hallo,

ich habe aktuell noch einen 1&1 vSerer vom Studentenprogramm. Dieser wird bald gekündigt und ich habe ein größeres Projekt mit hohem Traffic. Aus diesem Grund wurde mir von einem Kumpel ein Wechsel vorgeschlagen, ich habe einen Managed Server von Strato zugelegt. (Managed, da ich wenig mich mit dem Server beschäftigen will und kann)

Aktuell habe ich meine Domain und mein Webspace bei 1&1 (Studenten vServer).

Ich möchte nun so schnell wie möglich zu meinem neuen Strato Managed Server wechseln.

Wie gehe ich nun am besten vor, um meine Domain und meinen Webspace (Wordpress) von 1&1 zu Strato zu bekommen und das ohne Downtime?

Ich habe nur 1 Domain und ich möchte auch nur diese eine Domain benutzen und behalten.

Brauche ich nicht zur Installation von WP die Domain? Dazu müsste ich ja den Domainumzug als erstes machen.

Die Seite ist noch recht neu, d.h. ich könnte eigentlich die Seite auch schnell neu aufbauen, sollte in 20 Minuten erledigt sein. Anschließend die Datenbank mit den Beiträgen und Kommentaren etc. importieren sollte ja auch gehen?

...zur Frage

Leitung freigeben nach Erfüllung von Restforderungen

Darf mein Internetprovider nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit bei einem Anbieterwechsel die Leitung mit 3 Monatiger Kündigungsfrist blockieren, selbst wenn ich die Restforderung des Vertrags finanziell erfülle und meine Leitung für den neuen Provider freigeben will? Also De Facto ich bin bereit die Leistungen zu zahlen möchte sie aber nicht nutzen sondern meine Leitung für einen anderen Provider freigeben.

Ich fühle mich gerade "gezwungen" deren Dienste die ich zahle anzunehmen. Wenn ich für eine Massage zahle und auf halbem weg sage "ok das reicht." und ihm trotzdem die volle Summe gebe ist doch auch alles ok? Ich will mich nicht "zwingen" lassen meinen neuen Vertrag nicht auch nutzen zu dürfen! Was kann ich tun?

...zur Frage

Domain Kaufen? Wenn ich eine bei 1und1 kaufe, kann ich sie von einem anderen Server-Anbieter hosten lassen z.B: Bluehost oder so?

Wenn ich eine bei 1und1 kaufe, kann ich sie von einem anderen Server-Anbieter hosten lassen z.B: Bluehost oder so?

Und wie funktioniert das "besitzen" einer Domain? Bekomme ich dann irgendwelche Passwörter? Ich kenne mich da nicht sehr aus...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?