Wie finde ich das Passwort von meinem Computer herraus?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Windows XP hat eine Sicherheitslücke, die sich nutzen läßt, wenn Sie Ihr Paßwort für das Benutzerkonto vergessen haben. Was für den Hacker ein Segen ist, ist für den Datenschützer ein Fluch. Dummerweise kann jeder, der diese Sicherheitslücke kennt, Ihr System knacken. Also überlegen Sie sich gut, ob Sie diese Sicherheitslücke beibehalten wollen. Falls Sie Ihr Paßwort vergessen haben, können Sie mit folgendem Trick trotzdem in das System gelangen.

1.Schalten Sie den Computer ein und drücken Sie im Bootmenü die Taste "F8". Wenn Sie in diesem Startmenü sind, haben Sie verschiedene Optionen Windows hochzufahren. Wählen Sie hier die Option "Abgesicherten Modus" und drücken Sie auf Enter. (-> weiter bei Punkt 3)

2.Falls aus irgendwelchen Gründen das Auswahlmenü nicht erscheint, tun Sie folgendes: Schalten Sie den Computer ein und brechen Sie den Bootvorgang mit der Resettaste ab, sobald das Windowslogo erscheint. Sobald der Computer neu booten will, schalten Sie ihn aus und danach wieder ein. So gelangen Sie automatisch in das besagte Auswahlmenü. Wählen Sie hier die Option: "Abgesicherten Modus".

3.Windows startet nun im "Abgesicherten Modus", der nur dem Administrator zugänglich ist. Standardmäßig wird für diesen Zugang kein Paßwort verlangt und Sie gelangen ungehindert in das System. Windows sieht im "Abgesicherten Modus" schrecklich aus - also keine Panik - das ist normal.

4.Drücken Sie den Start-Button in der Taskleiste und wählen Sie das Menü "Systemsteuerung". Dort finden Sie einen Ordner, der sich Benutzerkonten nennt. Diesen öffnen Sie mit einem Doppelklick. Sie sehen nun alle eingerichteten Konten auf diesem Computer. Wählen Sie das entsprechende Konto aus und ändern Sie das Paßwort nach Ihren Wünschen.

5.Starten Sie danach einfach Ihren Computer neu und fahren Sie ihn wie gewohnt hoch. Wenn Ihr Benutzerkonto erscheint, geben Sie das neue Paßwort ein und schon sind Sie wieder in der gewohnten Umgebung.

Anmerkung: Sie können diese Sicherheitslücke schließen, indem Sie für das Administratorkonto ein Paßwort einrichten. Falls Sie befürchten jemand könnte böswillig diese Lücke nutzen, würde ich Ihnen ein Paßwort empfehlen. Verwahren Sie es gut auf!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AmiH8448
12.10.2010, 07:12

na bitte! sag ich doch! endlich mal jmd der es weiß ;)

diese lücke wie du sie nennst gibt es allerdings nur bei xp bei vista und 7 "leider" nicht mehr soweit ich weiß

0

Hallo, Es gab mal in einer Computer-Bild eine "Notfall-CD". Da ist ein Linux Betriebsystem drauf, von dem man den PC starten kann und dann das Windoof Passwort zurück setzen kann. Diese Notfall-CD kannst du glaubich auch kostenlos downloaden. Einfach mal Mama Google fragen. ;-)

Dann gibt es noch ein Tool. mit dem man das Passwort herausfinden kann. Aber mir fällt der Name leider nicht mehr ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AmiH8448
12.10.2010, 07:08

wenn man xp benutzt braucht man überhaupt keine tools oder cds nur ne tastatur mit der taste F8 ;)

0

erstmal muss man dazu wissen was du für ein betriebssystem hast... und dann kann man sich gedanken machen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlackHawkDown
18.10.2010, 16:46

Ja an alle sry ich hab des system ned gennatn es ist windows vista. und falls ihr euch wundert warum ich schreiben kann ich hatte noch ein gastkonto auf dem ich leider fast nix machen kann so ohne administrator rechte.

0

Was möchtest Du wissen?