wie finde ich bestimmte einzelne programme in windows xp und wo kann ich diese einzeln löschen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo erst mal, setze einen Doppelklick auf Arbeitsplatz, dann auf Lokaler Datenträger klicke auf den Ordner Programme, dann kannst du deine sinnlosen Programme löschen.

würde dir zu ccleaner raten. Lädt sich schneller als das windows interne und bieten sonst noch nützliche extras

guten abend

es gibt relativ viele kleine programme, die zu windows dazugehören. das sind all die, die gleich nach einer neuinstalaltion bei programme auftauchen. so richtig stören tun die aber nicht.

hast du selber software installiert, liefert entweder das programm einen deinstaller mit oder natürlich in der systemsteuerung/software wird es aufgelistet.

du kannst also alles in der systemsteuerung/software deinstallieren. einiges geht auch da weg, bei windows komponenten hinzufügen/entfernen im gleichen menüe.

insgesamt wird es nicht viel bringen standardprogramme zu deinstallieren. das stört eher optisch als wirklich.

möchtest du etwas "optimieren" schau nach, was z.b an diensten läuft, was automatisch im hintergrund mitläuft und solche dinge. die ressourcen kosten, ohne das man es richtig sieht.

dazu nutzen viele solche bezahl tuning tools, was ich völlig daneben finde.

das meiste kann man mit völlig kostenlosen, kleinen tools wie z.b autoruns von microsoft technet genauso lösen. dazu noch ein tool wie z.b cccleaner und viel mehr benötigt man garnicht.

tschüss burki

aber gerade so müll wie einzelne programm-schreib-programme oder sowas... wie ms exel, access,front page,outlook,spiele,movie maker oder alles andere finde ich auch unter systemsteuerung-programme nicht... will das aber alles weg haben was ich nicht brauche... wo finde ich das zum löschen???????????????

0
@bienchen1987

das würde ich lieber nicht versuchen zu löschen. Da diese programme mit Windows verknüpft sind, könntest du beim löschen wichtige Dateien mit löschen, die du zum starten brauchst.

Und das mit den Diensten würde ich auch lassen. Wenn du einen falschen Dienst deaktivierst, könnte es dir passieren das dein PC 5 mal langsamer ist, als vorher.

Diese kleinen programme laufen jedoch nicht im hintergrund mit, wodurch du keinen leistungsverlust hast und auf der festplatte nehemen sie vll maximal zusammen 200MB weg.

0

Was möchtest Du wissen?