Wie finanziert man einen Assistenzhund?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was kostet denn ein Assistenzhund?

Das wäre z. B. ein typischer Fall für Donation based Crowdfunding über eine Plattform wie Indigogo.

Das muss man mit der Geschichte dort einstellen und ein Dankeschön, wie eine persönliche Dankkarte oder ähnlich anbieten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kuestenkind98
08.01.2016, 19:32

Nun ja mit Sicherheit an die 10000 Euro oder sogar mehr :/ Werde mir die Seite mal anschauen.

0

Muss es denn unbedingt ein ausgebildeter Assistenzhund sein? Ein normaler hilft im Normalfall auch, du bist ja vermutlich nicht blind oder körperlich eingeschränkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kuestenkind98
08.01.2016, 19:33

Leider ja, da ich im Internat lebe und die somit "nur" (eigentlich auch ungerne) ausgebildete Assistenzhunde gestatten.

0

Was möchtest Du wissen?