Wie finanzieren sich solche Käuferschützer wie PayPal?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Paypal ist kein Käuferschützer sondern eine Bank. Und diese spezielle finanziert ihre Angebote (wie eben ein Käuferschutz) durch relativ hohe Gebühren.

Außerdem heißt Käuferschutz jetzt nicht zwangsweise, dass Paypal das aus eigener Tasche zahlen muss. Im Grunde dürfte das eine einfache Forderungsabtretung sein.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du mit Paypal bezahlst, kommen beim Empfänger ca. 2% weniger Kohle an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gebühren bei jeder Geldsendung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?