wie finanziere ich möbel bei einzug in die erste wohnung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Küche ist doch vom Vormieter und nicht vom Vermieter - oder? Der Vermieter kann dich nicht zwingen, die Küche zu übernehmen. Das kann nicht verlangt werden. Was ist, wenn du schon eine Küche hättest? Du kannst gebrauchte Möbel überall her sehr günstig bekommen, oft auch geschenkt. Das wäre die bessere Alternative. Rede nochmal mit dem Vermieter und erkläre ihm deine Situation.

Mir persönlich wäre ratenzahlung zu unsicher weil man sich sehr schnell verschulden kann. Was ist wenn du mal kein BAB bekommst und zack schon bist du in den miesen. Vielleicht einen nebenjob ? Oder gebraucht kaufen auf ebay kleinanzeigen werden oft auch möbel verschenkt musst du nur abholen . Habe achon viele freunde gesehen die sich durch ratenzahlung verschuldet haben ist halt extra für leute gemacht die kein geld haben damit sie noch mehr geld ausgeben was sie nichthaben aber iat natürlich nicht bei jeden so

Da kannst du nur auf einen Ratenzahlung mit dem Verkäufer hoffen.

Was möchtest Du wissen?