Wie Finanziere ich ein Haus?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei Deiner Vorstellung Kredit 200.000,--Euro und einer Zahlung von 500,-- Euro pro Monat wären bei einem Zinssatz von 2,1% nach 10 Jahren maximal 20.000 Euro getilgt. Restschuld dann 180.000,-- Euro.

Allein daraus wird ersichtlich wie unrealisierbar Dein Wunsch ist.

Bei Deinem Einkommen würde Dir die Bank nicht mal einen Kredit über 50.000,-- Euro gewähren.

Bei einem Bruttogehalt von 1500,-- Euro kommt netto unter 1100,-- Euro raus.

Ich will dir nicht zu nahe treten, aber ich denke dass bei 1500€ brutto nach steuern und abgeben bei dir nicht mehr allzu viel übrig bleibt.
Du müsstest bei dem Gehalt (ausgegangen von 500€ Tilgung) etwa auf Hartz4 Niveau leben. Die ganzen zig Jahre.

Wenn mit dem Haus mal was ist, eine Reparatur ansteht oder neue Möbel her müssen können Sie Privatinsolvenz anmelden.

Bitte kaufen Sie noch kein Haus :)

Bei 1500 Euro brutto wird es wohl nicht klappen.

Kauf dir lieber eine kleine Wohnung... Bei einem Haus fallen stetig Reparaturen an und 200k kann man mit 1500 brutto nicht finanzieren, du wirst einen richtig schlechten Kredit bekommen, wenn du überhaupt irgendwo einen bekommen wirst für so eine Summe.

Was möchtest Du wissen?